Zwiefalter Aach - de.LinkFang.org

Zwiefalter Aach

Zwiefalter Aach

Zwiefalter Ach in Zwiefaltendorf

Daten
Gewässerkennzahl DE: 11338
Lage Landkreis Reutlingen, Landkreis Biberach
Flusssystem Donau
Abfluss über Donau → Schwarzes Meer
Quelle In der Wimsener Höhle
48° 15′ 33″ N, 9° 26′ 53″ O
Quellhöhe 557 m ü. NN
Quellschüttung MNQ
MQ
MHQ
60 l/s
590 l/s
6,24 m³/s
Mündung Am Ortsrand von Zwiefaltendorf in die DonauKoordinaten: 48° 12′ 56″ N, 9° 31′ 9″ O
48° 12′ 56″ N, 9° 31′ 9″ O
Mündungshöhe ca. 520 m ü. NN
Höhenunterschied ca. 37 m
Sohlgefälle ca. 4,2 ‰
Länge 8,9 km[1]
Gemeinden Zwiefalten, Riedlingen

Die Zwiefalter Aach oder Zwiefalter Ach ist ein Fluss in den Landkreisen Reutlingen sowie Biberach und ist ein linker Nebenfluss der Donau.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf


Als Aachursprung wird die Wimsener Höhle bezeichnet. Aus dieser strömt die Zwiefalter Aach aus und bekommt kurz danach Zufluss vom Hasenbach. Jener entspringt zwei Kilometer nördlich im Glastal. Hier am Beginn des Flusslaufes ist die Fließrichtung von Nord nach Süd. Als ersten Ort durchquert die Aach den Zwiefalter Ortsteil Gossenzugen und anschließend Zwiefalten selbst.

In alten Karten vereinte sie sich hier mit der Kessel-Aach zur Aach, wodurch der Name Zwiefalten (=zweigeteilte Aach) entstand.

Die Zwiefalter Aach ändert in Zwiefalten ihre Fließrichtung nach Südost. Vorbei an Baach und unter der Bundesstraße 312 hindurch, fließt sie in den Landkreis Biberach. Hinter der Kreisgrenze erreicht sie nun Zwiefaltendorf und mündet an dessen Ostrand in die Donau.

Zuflüsse


Literatur


Weblinks


 Commons: Zwiefalter Aach  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Zentraler Kartenserver der LUBW  (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven i Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.



Kategorien: Flusssystem Donau | Fluss in Europa | Fluss in Baden-Württemberg | Gewässer im Landkreis Reutlingen | Fließgewässer im Landkreis Biberach | Fluss der Schwäbischen Alb | Geographie (Riedlingen) | Geographie (Zwiefalten)


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Zwiefalter Aach (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.11.2019 11:59:11 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.