Zudáñez - de.LinkFang.org

Zudáñez



Zudáñez
Basisdaten
Einwohner (Stand) 3177 Einw. (Volkszählung 2012)
Rang Rang 139
Höhe 2472 m
Postleitzahl 01-0301-0103-1001
Telefonvorwahl (+591)
Koordinaten 19° 7′ S, 64° 42′ W
Politik
Departamento Chuquisaca
Provinz Provinz Jaime Zudáñez
Klima

Klimadiagramm Tomina

Zudáñez ist eine Kleinstadt im Departamento Chuquisaca im südamerikanischen Andenstaat Bolivien.

Inhaltsverzeichnis

Lage


Zudáñez trägt seinen Namen zu Ehren des Freiheitskämpfers Jaime de Zudáñez (1772–1832), der in dieser Region geboren wurde. Zudáñez ist Sitz der Verwaltung der gleichnamigen Provinz Jaime Zudáñez und der zentrale Ort des Municipio Zudáñez auf einer Höhe von 2472 m am linken Ufer des nach Norden fließenden Río Zudáñez. Der Río Zudáñez ist ein rechter Nebenfluss des bolivianischen Río Grande und liegt in einem der Seitentäler am Ostabhang der bolivianischen Cordillera Central.

Geographie


Zudáñez liegt im Übergangsbereich zwischen der Anden-Gebirgskette der Cordillera Central und dem bolivianischen Tiefland. Die Region weist ein typisches Tageszeitenklima auf, bei dem die mittlere Temperaturschwankung im Tagesverlauf deutlicher ausfällt als im Verlauf der Jahreszeiten.

Die mittlere Durchschnittstemperatur der Region liegt bei etwa 19 °C (siehe Klimadiagramm Tomina) und schwankt nur unwesentlich zwischen knapp 16 °C im Juni und Juli und knapp 21 °C von November bis Januar. Der Jahresniederschlag beträgt etwa 600 mm, bei einer ausgeprägten Trockenzeit von Mai bis August mit Monatsniederschlägen unter 10 mm, und einer Feuchtezeit von Dezember bis Februar mit 100 bis 125 mm Monatsniederschlag.

Verkehrsnetz


Zudáñez liegt in einer Entfernung von 112 Straßenkilometern östlich der Departamento-Hauptstadt Sucre.

Zudáñez liegt an der 976 Kilometer langen Nationalstraße Ruta 6, die Sucre mit dem bolivianischen Tiefland und der dortigen Millionenstadt Santa Cruz verbindet. Die Straße nach Sucre ist auf den ersten 45 Kilometern bis Tarabuco unbefestigt und trägt erst anschließend eine Asphaltdecke.

Bevölkerung


Die Einwohnerzahl der Ortschaft hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten mehr als verdoppelt:

Jahr Einwohner Quelle
1992 1 330 Volkszählung[1]
2001 1 976 Volkszählung[2]
2012 3 177 Volkszählung[3]

Aufgrund der historisch gewachsenen Bevölkerungsverteilung weist die Region einen hohen Anteil an Quechua-Bevölkerung auf, im Municipio Zudáñez sprechen 95,1 Prozent der Bevölkerung Quechua.[4]

Einzelnachweise


  1. Instituto Nacional de Estadística Bolivia (INE) 1992 (Memento des Originals vom 23. April 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. INE – Instituto Nacional de Estadística Bolivia 2001 (Memento des Originals vom 24. September 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. INE – Instituto Nacional de Estadística Bolivia 2012 (Memento des Originals vom 22. Juli 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. INE-Sozialdaten Chuquisaca 2001 (Memento des Originals vom 25. September 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (PDF; 12,2 MB)

Weblinks






Kategorien: Ort im Departamento Chuquisaca



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Zudáñez (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 07:14:46 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.