Zinkate - de.LinkFang.org

Zinkate

Die Bezeichnung Zinkate steht für die Stoffgruppe der theoretischen Oxo- und Hydroxosäuren des chemischen Elementes Zink. Diese entstehen beim Auflösen des amphoteren Zinkhydroxids in einem Überschuss an Alkalihydroxid (z. B. Natriumhydroxid). Nachweisen lassen sich die zu den Säuren gehörigen Anionen.[1]

Anion Säure (theoretisch)
ZnO22− H2ZnO2
ZnO46− H6ZnO4
Zn(OH)3 HZn(OH)3
Zn(OH)42− H2Zn(OH)4
Zn(OH)64− H4Zn(OH)6

Einzelnachweise


  1. Eintrag zu Zinkate. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 18. Mai 2014.



Kategorien: Stoffgruppe | Zinkverbindung | Sauerstoffverbindung | Salz

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Zinkate (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.03.2020 01:20:06 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.