Yvonne Leuthold


Yvonne Leuthold

Yvonne Leuthold (2012)

Spielerinformationen
Geburtstag 30. Januar 1980
Geburtsort Bern, Schweiz
Staatsbürgerschaft Schweizerin schweizerisch / Britin britisch
Körpergröße 1,78 m
Spielposition Rückraum rechts
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein Karriere beendet
Vereinslaufbahn
von – bis Verein
0000–2009 Schweiz DHB Rotweiss Thun
2009–2010 Deutschland SG BBM Bietigheim
2010–2011 Deutschland SV Allensbach
2012–2016 Schweiz DHB Rotweiss Thun
Nationalmannschaft
  Spiele (Tore)
Schweiz Schweiz
Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich
34 (?)
? (?)
Stationen als Trainer
von – bis Station
0000 Schweiz DHB Rotweiss Thun (Jugend)

Stand: 10. Oktober 2020

Yvonne Leuthold (* 30. Januar 1980 in Bern, Schweiz) ist eine ehemalige schweizerisch-britische Handballspielerin.[1] Mittlerweile ist sie als Handballtrainerin tätig.

Karriere


Leuthold spielte anfangs bei DHB Rotweiss Thun in der Schweizer Nationalliga A. Im Sommer 2009 wechselte die Rückraumspielerin zum deutschen Zweitligisten SG BBM Bietigheim.[2] Nach einer Saison bei der SG BBM wechselte die Linkshänderin zum Ligarivalen SV Allensbach.[3] Im Sommer 2011 zog es sie nach Großbritannien, um sich dort mit der britischen Nationalmannschaft auf die Olympischen Spiele vorzubereiten. Nach den Olympischen Spielen kehrte sie zu DHB Rotweiss Thun zurück. Nach der Saison 2015/16 beendete Leuthold dort ihre aktive Karriere, jedoch blieb sie dem Verein als Athletiktrainerin erhalten.[4] Im November 2016 übernahm sie einem Posten im Gremium EHF Court of Handball.[5]

Yvonne Leuthold bestritt zwischen 2004 und 2008 insgesamt 34 Länderspiele für die Schweizer Nationalmannschaft.[6] Ab 2008 lief sie für die britische Handballnationalmannschaft auf. Sie gehörte zum britischen Aufgebot, das an den Olympischen Sommerspielen 2012 in London teilnahm.[7]

Leuthold ist beim DHB Rotweiss Thun als Trainerin der U14-Mannschaft tätig.[8]

Weblinks


Einzelnachweise


  1. hbf-info.de: Yvonne Leuthold verwirklicht olympischen Traum , abgerufen am 24. April 2019
  2. handball-world.news: „Flummi“ wechselt zur SG BBM - Zweitliga-Aufsteiger verpflichtet Jenny Karolius , abgerufen am 24. April 2019
  3. SSV Allensbach am Samstag zu Gast bei den Hornets (Memento vom 27. Oktober 2010 im Internet Archive), abgerufen am 30. Juni 2012
  4. rotweissthun.ch: SPL-Team im Umbruch , abgerufen am 24. August 2016
  5. fricktal24.ch: Erfolgreicher Tag für Schweizer Handballverband , abgerufen am 22. September 2017
  6. Yvonne Leuthold im britischen Olympia-Kader (Memento vom 24. Dezember 2015 im Internet Archive), abgerufen am 30. Juni 2012
  7. Eine Deutsche im Olympiakader Großbritanniens , abgerufen am 30. Juni 2012
  8. rotweissthun.ch: U14 Promotion , abgerufen am 10. Oktober 2020









Kategorien: Handballtrainer (Schweiz) | Mitglied der Handball Hall of Fame | Handballnationalspieler (Vereinigtes Königreich) | Handballnationalspieler (Schweiz) | Handballspieler (SG BBM Bietigheim) | Olympiateilnehmer (Vereinigtes Königreich) | Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 2012 | Rückraumspieler | Schweizer | Brite | Geboren 1980 | Frau




Stand der Informationen: 20.02.2021 07:04:42 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.