Yola (Sprache) - de.LinkFang.org

Yola (Sprache)

Yola ist ein englischer Dialekt, der früher in der Grafschaft Wexford im Südosten Irlands gesprochen wurde.

Geschichte


Die Anfänge des Dialekts sind im 12. Jahrhundert zu suchen, als die ersten sogenannten altenglischen Siedlungen in Irland gegründet wurden. Von allen Seiten von Irischsprechenden umgeben, hatten die Yola-Sprechenden nur wenig Kontakt mit der übrigen englischsprachigen Welt, weshalb ihr Dialekt die lautgeschichtliche Entwicklung des übrigen Englisch nicht miterlebte.

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Belege fehlen für "zebbem". A Glossary, With some Pieces of Verse, of the Old Dialect of the English Colony in the Baronies of Forth and Bargy, County of Wexford, Ireland. Formerly collected By Jacob Poole: And now edited, with some Introductory Observations, Additions from various sources, and Notes, By William Barnes (London, 1867, S. 16 u. S. 81) enthält "zeven" für "sieben".

Die Yola-Sprache ist erst im 19. Jahrhundert ausgestorben und zwar im Zuge derselben soziokulturellen Veränderungen, die auch zum Schwund des Irischen geführt haben. Einzelne Vokabeln dürften doch in der heutigen Umgangssprache der Region erhalten sein. Die wichtigsten Kennzeichen des Yola waren die stimmhaften Anlautkonsonanten (zebbem für „sieben“, zitch für „solch“, englisch such), der mittelenglische Vokalismus und Einflüsse des Irischen.

Yola war eine ausschließlich gesprochene Sprache und besaß keine schriftliche Norm. Deshalb kennt man die Sprache nur noch aus sporadischen Aufzeichnungen und Einzeltexten.




Kategorien: Englische Sprache | County Wexford

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Yola (Sprache) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 01.03.2020 06:42:29 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.