Wood Group - de.LinkFang.org

Wood Group



John Wood Group PLC

Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN GB00B5N0P849
Gründung 1982
Sitz Aberdeen, Schottland,
Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich
Leitung Bob Keller (CEO),
Allister G Langlands (Chairman)[1]
Mitarbeiterzahl ca. 46.000[1]
Umsatz 6,4 Mrd. US$ (2013)[1]
Website www.woodgroup.com

Die Wood Group (WG, eigentlich John Wood Group) ist eine international tätige britische Unternehmensgruppe, die sich mit Dienstleistungen im Bereich der Erschließung und Ausbeutung von Erdöl- und Gasvorkommen befasst. Die Gruppe in der Rechtsform einer Public limited company (PLC) ist in 46 Ländern vertreten und hatte 2013 rund 46.000 Mitarbeiter (2007: 24.700). Der Umsatz belief sich 2013 auf rund 6,4 Milliarden US-Dollar (2007: 4,4 Mrd.). Hauptsitz der Wood Group ist Aberdeen in Schottland.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Das Unternehmen wurde 1982 von Sir Ian Wood gegründet, als Abspaltung von JW Holdings Ltd., dem 1956 von seinem Vater John Wood gegründeten größten schottischen Fischereiunternehmen. Dieses war 1974 auf Initiative von Ian Wood im Zuge der aufkommenden Ölförderung in der Nordsee in den frühen 1970er Jahren in das Geschäft mit Dienstleistungen im Energiesektor eingestiegen. Ab 2000 war das Unternehmen an der Londoner Börse notiert und im FTSE 100 Index vertreten (Stand: 30. Oktober 2008). Gegenwärtig gehört es zum FTSE 250 Index. Am 9. Oktober 2017 wurde die Übernahme des Anlagenbauers Amec Foster Wheeler durch die Wood Group abgeschlossen.[2]

Konzernstruktur


Die drei Geschäftsbereiche der Wood Group sind:

In den Bereichen Tiefwasser-Ingenieurwesen, Hochsee-Pipelines, Flüssigkeitsförderung mittels elektrischer Tauchpumpen, Erhöhung der Öl- und Gasausbeute in erschlossenen Vorkommen und Wartung bzw. Reparatur industrieller Gasturbinen gehört die Gruppe zu den weltweit marktführenden Unternehmen.

Engineering & Production Facilities

Der Geschäftsbereich befasst sich mit der Einrichtung der Öl- bzw. Gasfelder für die Ingenieurarbeiten und die Produktion: Erschließungsvorbereitung, Dienstleistungen rund um den laufenden Ausbeutungsbetrieb, Produktionssteigerung, Instandhaltungsmanagement.

Tochtergesellschaften bzw. Beteiligungen dieses Geschäftsbereiches sind (mit weiteren Untergesellschaften):

Well Support

Der Bereich umfasst unterstützende Dienstleistungen am Bohrloch: Einsatz elektrischer Tauchpumpen (siehe auch Tiefpumpe), Druckkontrolle, Meßwertaufzeichnung.

Tochtergesellschaften bzw. Beteiligungen dieses Geschäftsbereiches sind (mit weiteren Untergesellschaften):

Gas Turbine Services

Der Gasturbinenservice beinhaltet die Wartung bzw. Reparatur industrieller Gasturbinen und der damit zusammenhängenden Anlagen, sowie den Zubehör- und Ersatzteilservice. Rund 2800 Beschäftigte.

Tochtergesellschaften bzw. Beteiligungen dieses Geschäftsbereiches sind (mit weiteren Untergesellschaften):

Weblinks


Einzelnachweise


  1. a b c Geschäftsbericht 2013 (englisch), www.woodgroup.com, abgerufen am 31. Mai 2014.
  2. Veröffentlichung zur Übernahme von Amec Foster Wheeler (englisch), www.woodgroup.com, abgerufen am 22. November 2017.



Kategorien: Börsennotiertes Unternehmen | Industriedienstleister | Offshore-Dienstleister | Unternehmen (Aberdeen) | Mineralölunternehmen (Schottland) | Unternehmen im FTSE 250 Index | Gasturbinentechnik | Gegründet 1982



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Wood Group (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.05.2020 09:10:07 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.