Wolfgang Ballwieser - de.LinkFang.org

Wolfgang Ballwieser



Wolfgang Ballwieser (* 17. Dezember 1948 in Frankfurt am Main) ist ein emeritierter deutscher Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungs- und Prüfungswesen an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er promovierte bei Jörg Baetge mit dem Thema „Kassendisposition und Wertpapieranlage“ und habilitierte sich bei Adolf Moxter mit dem Thema „Unternehmensbewertung und Komplexitätsreduktion“ in Frankfurt. Zum 31. März 2014 wurde Ballwieser emeritiert.

Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind Unternehmensbewertung, Internationale Rechnungslegung sowie Prüfungslehre.

Mitgliedschaften


2003 wurde Ballwieser ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, 1998 Mitglied im Vorstand der Schmalenbach-Gesellschaft. Von 2006 bis 2015 war er Mitglied im Wissenschaftlichen Arbeitskreis für Regulierungsfragen (WAR) bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) und von 1996 bis 2014 gehörte er dem Fachausschuss für Unternehmensbewertung und Betriebswirtschaft (FAUB; früher Arbeitskreis Unternehmensbewertung AKU) des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) an. Er war Schriftleiter von Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (zfbf) von 1998 bis 2012 und Managing Editor der Schmalenbach Business Review (sbr) von 2000 bis 2012. In beiden Zeitschriften ist er weiterhin Herausgeber. 2001 erhielt er den Ehrendoktor der Universität Wuppertal, 2002 den Dr. Kausch-Preis 2001 an der Universität St. Gallen.

Publikationen (Auswahl)


Weblinks





Kategorien: Ökonom (20. Jahrhundert) | Hochschullehrer (Ludwig-Maximilians-Universität München) | Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften | Ehrendoktor der Bergischen Universität Wuppertal | Ökonom (21. Jahrhundert) | Deutscher | Geboren 1948 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang Ballwieser (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 07.05.2020 10:29:20 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.