Wilf McGuinness - de.LinkFang.org

Wilf McGuinness




Wilfred „Will“ McGuinness (* 25. Oktober 1937 in Manchester) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und Fußballtrainer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere


Als Jugendspieler war McGuinness Kapitän von Manchester, Lancashire und England. Im Januar 1953 unterschrieb der Engländer einen Vertrag bei Manchester United als Spieler. Sein Teamdebüt gab er am 8. Oktober 1953 gegen die Wolverhampton Wanderers. Den ersten großen Titel holte er als Einwechselspieler 1956, McGuinness wurde mit ManU Meister. Auch 1958 im Jahr der Flugzeugtragödie in München, spielte er noch, der Engländer war jedoch nicht im Flugzeug aufgrund einer Verletzung. Diese Verletzung veranlasste McGuinnes auch zu seinem vorzeitigen Karriereende mit 22 Jahren.

Seinen ersten Trainerjob hatte als er als Amateurtrainer bei Manchester United. 1969 nach dem Rücktritt von Matt Busby übernahm McGuinness die Mannschaft. Doch aufgrund seiner Erfolglosigkeit blieb er nur fünf Monate Cheftrainer. Nach den Red Devils wurde er Trainer in Griechenland bei Aris Saloniki. McGuinness’ letzter Verein als Cheftrainer war York City. Danach war er nur mehr Co-Trainer bei Hull City und den FC Bury.

McGuinness Sohn Paul ist aktuell Trainer der U-18-Mannschaft von Manchester United.

Stationen als Spieler

Stationen als Trainer

Erfolge


als Spieler

Weblinks





Kategorien: Fußballspieler (Manchester United) | Fußballtrainer (Aris Thessaloniki) | Fußballtrainer (Manchester United) | Fußballtrainer (York City) | Englischer Meister (Fußball) | Brite | Engländer | Geboren 1937 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Wilf McGuinness (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 09:47:24 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.