Wiedenborstel - de.LinkFang.org

Wiedenborstel

Wappen Deutschlandkarte
Die Gemeinde Wiedenborstel führt kein Wappen
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Wiedenborstel hervorgehoben

Koordinaten: 54° 3′ N, 9° 46′ O

Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Steinburg
Amt: Kellinghusen
Höhe: 46 m ü. NHN
Fläche: 4,52 km2
Einwohner: 11 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 2 Einwohner je km2
Postleitzahl: 24613
Vorwahl: 04873
Kfz-Kennzeichen: IZ
Gemeindeschlüssel: 01 0 61 111
Adresse der Amtsverwaltung: Am Markt 9
25548 Kellinghusen
Website: www.amt-kellinghusen.de
Bürgermeisterin: Heidi Lemmerbrock
Lage der Gemeinde Wiedenborstel im Kreis Steinburg

Wiedenborstel ist eine Gemeinde im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein. Sie ist mit elf Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) nach Gröde und Dierfeld die drittkleinste Gemeinde Deutschlands. Sie besteht aus einem Gutshof, der inmitten großer Waldungen liegt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


1910 hatte Wiedenborstel noch 119 Einwohner.[2]

Geografie und Verkehr


Wiedenborstel liegt etwa zwölf Kilometer nördlich von Kellinghusen und zehn Kilometer westlich von Neumünster im Naturpark Aukrug. Die Wegebek und die Reetbek fließen durch die Gemeinde. Die Itzespitze, die höchste Erhebung im Kreis Steinburg, liegt im Gemeindegebiet. Nördlich verläuft die Bundesstraße 430 von Neumünster nach Itzehoe. Nächstgelegener Bahnhof ist Aukrug an der Strecke Neumünster–Heide.

Politik


Da in der Gemeinde weniger als 70 Einwohner leben, hat sie anstelle einer Gemeindevertretung eine Gemeindeversammlung, der alle Bürger der Gemeinde angehören.

Bilder


Weblinks


 Commons: Wiedenborstel  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2018 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. gemeindeverzeichnis.de



Kategorien: Wiedenborstel | Gemeinde in Schleswig-Holstein | Ort im Kreis Steinburg


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Wiedenborstel (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 01:57:29 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.