White Anglo-Saxon Protestant - de.LinkFang.org

White Anglo-Saxon Protestant



Dieser Artikel behandelt weiße angelsächsische Protestanten. Zu anderen Bedeutungen von WASP siehe dort.

WASP [wɒsp] ist ein Akronym für White Anglo-Saxon Protestant („weißer angelsächsischer Protestant“) und ein in der Regel abschätzig verwendeter Begriff für Angehörige der protestantischen weißen Mittel- und Oberschicht der Vereinigten Staaten von Amerika, deren Vorfahren europäische Siedler in der Gründungszeit waren.[1]

Der Begriff grenzt die frühen Kolonisatoren mit ihrem überproportional großen Einfluss innerhalb der US-amerikanischen Eliten ab von Einwanderern anderer europäischer (z. B. Irisch-Amerikaner, Italo-Amerikaner) oder außereuropäischer Herkunft und Konfession.

Zum ersten Mal wurde der Begriff von irischen Katholiken in Bezug auf englische Protestanten verwendet. Im 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts galt eine unausgesprochene Hierarchie unter den Einwanderern bzw. deren Nachkommen:

Generell wird Edward Digby Baltzell mit seinem 1964 erschienenen Buch The Protestant Establishment: Aristocracy & Caste in America als Urheber der Bezeichnung angesehen. Baltzell meinte ursprünglich eine kleine Oberschicht; spätere Autoren erweiterten den Begriff zum Teil stark und verwendeten ihn auf all die Teile der weißen Bevölkerung, die aus Großbritannien oder Irland stammen (also auch Schotten und Waliser) und Protestanten (aber auch Katholiken) waren. Lange Zeit galt in der Soziologie, dass auch die politische Elite sich aus den Kreisen der WASPs rekrutierte.

Inhaltsverzeichnis

Siehe auch


Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Wasp. In: Oxford Dictionaries. Abgerufen am 2. März 2015 (englisch).



Kategorien: Ethnische Gruppe der Vereinigten Staaten | Ethnophaulismus | Christentumsgeschichte (England) | Geschichte des Protestantismus | Personenbezeichnung (Christentum)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/White Anglo-Saxon Protestant (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 08:17:58 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.