Weltdiabetestag - de.LinkFang.org

Weltdiabetestag



Der Weltdiabetestag (engl. World Diabetes Day) wurde erstmals am 14. November 1991 begangen und von Anfang an unter ein besonderes Motto gestellt. Seit 2007 ist der Weltdiabetestag ein offizieller Tag der Vereinten Nationen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Der Weltdiabetestag wurde 1991 von der International Diabetes Federation (IDF) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als weltweiter Aktionstag eingeführt, um auf die steigende Verbreitung des Diabetes mellitus aufmerksam zu machen. Als Tag wurde der 14. November gewählt, das ist der Geburtstag von Sir Frederick Banting, der gemeinsam mit Charles Best 1922 das lebenswichtige Insulin entdeckte.[1][2]

Am 20. Dezember 2006 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Resolution 61/225, und erklärte damit den 14. November zu einem ab dem Jahr 2007 jährlich zu begehenden Tag der Vereinten Nationen.[3] Diabetes mellitus ist damit die zweite Krankheit nach HIV/AIDS, die einen offiziellen UN-Tag erhalten hat.

Mottos der bisherigen und geplanten Weltdiabetestage


Blue Monument Challenge


Teile dieses Artikels scheinen seit 2010 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen .

Seit 2007 sind weltweit im Rahmen des Weltdiabetestages viele berühmte Gebäude abends und nachts als „Leuchtfeuer der Hoffnung“ blau beleuchtet. Erstmals waren es 279 illuminierte Monumente[9], im Folgejahr bereits 1107[10] und 2009 1036 Gebäude in 115 Ländern. Neben dem Empire State Building und Eiffelturm haben auch deutsche Monumente teilgenommen.

Teilnehmer in Deutschland

Teilnehmer in Österreich

  • Rehabilitationszentrum Hallein, Hallein

Teilnehmer in der Schweiz

Weblinks


Quellen


  1. About World Diabetes Day (engl.) (Memento vom 24. Dezember 2008 im Internet Archive)
  2. WHO: World Diabetes Day. Abgerufen am 19. Oktober 2009.
  3. The UN Resolution on diabetes (engl.) (Memento vom 28. November 2007 im Internet Archive)
  4. WDD 2012 - DIABETES: PROTECT OUR FUTURE (Memento vom 9. März 2016 im Internet Archive)
  5. WDD 2013 - DIABETES: PROTECT OUR FUTURE (Memento vom 27. April 2014 im Internet Archive)
  6. Weltdiabetestag 2014 - Gesundes Essen beginnt mit dem Frühstück. Abgerufen am 14. November 2016.
  7. Weltdiabetestag 2015. Abgerufen am 14. November 2016.
  8. Weltdiabetestag 2016. Abgerufen am 14. November 2016.
  9. Bericht zur Blue Monument Challenge. Archiviert vom Original am 28. Juli 2012; abgerufen am 29. November 2010.
  10. Bericht zur Blue Monument Challenge. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 5. Dezember 2010; abgerufen am 29. November 2010.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.



Kategorien: Diabetologie | Aktionstag | Internationaler Tag (Vereinte Nationen) | Gedenk-, Feier- oder Aktionstag im November



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Weltdiabetestag (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 09:23:50 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.