Wachankette - de.LinkFang.org

Wachankette

Wachankette
Höchster Gipfel Koh-e Pamir (6320 m)
Lage Badachschan (Afghanistan),
Berg-Badachschan (Tadschikistan)
Teil des Pamir
Koordinaten 37° 9′ N, 73° 13′ O Koordinaten: 37° 9′ N, 73° 13′ O
f1
p1

Die Wachankette (Dari: سلسله کوه واخان, Selsela-je Koh-e Wachan; tadschikisch қаторкӯҳи Вахон; russisch Ваханский хребет) ist ein Gebirgszug im Süden des Pamirgebirges in der afghanischen Provinz Badachschan sowie in der tadschikischen autonomen Provinz Berg-Badachschan.

Der Gebirgszug erstreckt sich über eine Länge von 160 km in Ost-West-Richtung.[1] Er bildet die Wasserscheide zwischen den Flusssystemen von Pamir und Istyk im Norden sowie Wachandarja und Oksu im Süden. Die durchschnittliche Höhe beträgt 5000 m. Höchster Gipfel ist der 6320 m hohe Koh-e Pamir. Die Gletscherfläche des Gebirgszugs beträgt 94,1 km².[1] Am Fuße der Wachankette befinden sich der Zorkulsee im Norden sowie der Moränenstausee Shaqmaqtin im Süden. Der Westteil der Wachankette befindet sich vollständig auf afghanischem Gebiet innerhalb des Wachankorridors. Der Gebirgsgrat des Ostteils bildet die Grenze zwischen Afghanistan im Süden und Tadschikistan im Norden.

Einzelnachweise


  1. a b Artikel Wachankette in der Großen Sowjetischen Enzyklopädie (BSE), 3. Auflage 1969–1978 (russisch)http://vorlage_gse.test/1%3D003514~2a%3D~2b%3DWachankette



Kategorien: Gebirge in Asien | Gebirge in Afghanistan | Gebirge in Tadschikistan | Hochgebirge | Gebirgsgruppe (Pamir) | Geographie (Badachschan)


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Wachankette (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 15.11.2019 08:05:51 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.