Vully-les-Lacs - de.LinkFang.org

Vully-les-Lacs



Vully-les-Lacs
Staat: Schweiz Schweiz
Kanton: Waadt (VD)
Bezirk: Broye-Vully
BFS-Nr.: 5464
Postleitzahl: 1584 Villars-le-Grand
1585 Bellerive
1585 Salavaux
1586 Vallamand
1587 Constantine
1587 Montmagny
1589 Chabrey
1787 Mur (VD)
Koordinaten: 568369 / 197092
Höhe: 533 m ü. M.
Fläche: 21,15 km²
Einwohner: 3151 (31. Dezember 2018)[1]
Einwohnerdichte: 149 Einw. pro km²
Website: www.vully-les-lacs.ch

Luftansicht von Bellerive

Lage der Gemeinde

Vully-les-Lacs ist seit dem 1. Juli 2011 eine politische Gemeinde im Kanton Waadt in der Schweiz.

Vully-les-Lacs entstand per 1. Juli 2011 aus den nun ehemaligen Gemeinden Bellerive, Chabrey, Constantine, Montmagny, Mur, Vallamand und Villars-le-Grand. Die Gemeindeverwaltung befindet sich im Dorf Salavaux, das zu Bellerive gehört.

Ursprünglich war auch Cudrefin als Fusionspartner vorgesehen. Dieses Projekt wurde jedoch von den Stimmberechtigten der Gemeinde Cudrefin abgelehnt. 2005 wurden in einer Vorstudie lediglich Bellerive, Constantine, Montmagny und Vallamand als mögliche Fusionspartner genannt.

Bis 1811 bildeten die Südostabhang des Mont Vully gelegenen Gemeinden Bellerive, Constantine und Montmagny bereits eine Grossgemeinde.

Der Gemeindename leitet sich einmal vom Mont Vully ab, an dem die Gemeinde liegt, und zum anderen meint «les-Lacs», dass die Gemeinde an zwei Seen liegt: am Neuenburgersee im Nordwesten und – mit weitaus längerer Uferlinie – am Murtensee im Osten. Durch die Gemeinde fliesst die Broye, die hier auch in den Murtensee mündet.

Nachbargemeinden sind im Norden Cudrefin, im Osten Mont-Vully im Kanton Freiburg, im Süden Avenches, im Südwesten Saint-Aubin und im Westen Delley-Portalban.

Sehenswürdigkeiten


Weblinks


Commons: Vully-les-Lacs  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach Jahr, Kanton, Bezirk, Gemeinde, Bevölkerungstyp und Geschlecht (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 31. August 2019, abgerufen am 22. Dezember 2019.



Kategorien: Vully-les-Lacs | Ort im Kanton Waadt | Schweizer Gemeinde



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Vully-les-Lacs (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 10:58:23 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.