Voruta - de.LinkFang.org

Voruta



Voruta (deutsch, veraltet: Warutten) ist die mögliche erste Hauptstadt des Königreichs und Großfürstentums Litauen, gegründet in der Zeit König Mindaugas. Eine genaue Verortung Vorutas' ist nicht möglich, denn es gibt darüber widersprüchliche Theorien.

Die Geschichtswissenschaftler sind sich sogar uneinig, ob es sich bei Voruta tatsächlich um eine Stadt gehandelt habe oder ob eine Missinterpretation eines Wortes mit der Bedeutung Hauptstadt vorläge. Kazimieras Būga, einer der bekanntesten litauischen Philologen, war der Ansicht, dass "voruta" einfach "Burg" bedeute.

Mindaugas, der erste und einzige gekrönte König Litauens verteidigte sich 1251 in Voruta während einer innerlitauischen kriegerischen Auseinandersetzung. Diese Information aus der Hypatiuschronik ist die einzige schriftlich überlieferte Nachricht über Voruta. Die Burg Mindaugas' wird in zwei weiteren Schriftquellen erwähnt, die jedoch weder auf den Namen noch auf den Ort eingehen. Es ist also unklar, ob sie sich auf die gleiche Burg beziehen.

Einige Historiker des 19. und 20. Jahrhunderts hingegen betrachteten Voruta als "erste Hauptstadt Litauens" und versuchten seinen Ort zu bestimmen. Tomas Baranauskas, ein gegenwärtiger Geschichtswissenschaftler nennt Šeimyniškėliai nahe Anykščiai. Andere sehen Voruta in Vilnius, der derzeitigen Hauptstadt, oder in Kernavė, der Hauptstadt im Mittelalter. Insgesamt gibt es etwa 15 verschiedene Orte, die den Theorien nach in Frage kommen.

Trotz dieser Unsicherheiten ist Voruta als Konzept in der Vorstellung der Litauer bekannt und wohlgelitten.

Weblinks





Kategorien: Ort in Litauen | Litauische Geschichte



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Voruta (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 12:33:50 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.