Volp


Volp

Der Fluss im Mündungsbereich mit dem Pont de Diable

Daten
Gewässerkennzahl FRO06-0400
Lage Frankreich, Region Okzitanien
Flusssystem Garonne
Abfluss über Garonne → Gironde → Atlantischer Ozean
Quelle im Gemeindegebiet von Lescure
43° 1′ 38″ N, 1° 15′ 44″ O
Quellhöhe ca. 550 m[1]
Mündung im Gemeindegebiet von Gensac-sur-Garonne in die Garonne
43° 12′ 20″ N, 1° 6′ 37″ O
Mündungshöhe ca. 230 m[1]
Höhenunterschied ca. 320 m
Sohlgefälle ca. 8 ‰
Länge ca. 40 km[2]
Rechte Nebenflüsse Boussège

Der Volp ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Okzitanien verläuft. Er entspringt im Regionalen Naturpark Pyrénées Ariégeoises, im Gemeindegebiet von Lescure, entwässert anfangs in westlicher Richtung, dreht dann auf Nord und Nordwest und mündet nach insgesamt rund 40[2] Kilometern im Staubereich der Retenue de Labrioulette, im Gemeindegebiet von Gensac-sur-Garonne, als rechter Nebenfluss in die Garonne. Im Gemeindegebiet von Montesquieu-Avantès versickert der Volp im Untergrund und kommt erst nach rund 800 Metern als Karstquelle wieder an die Oberfläche. Auf seinem Weg durchquert der Fluss die Départements Ariège und Haute-Garonne.

Orte am Fluss


Einzelnachweise


  1. a b geoportail.gouv.fr (1:16.000)
  2. a b Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über den Volp bei SANDRE (französisch), abgerufen am 30. Mai 2010, gerundet auf volle Kilometer.









Kategorien: Flusssystem Garonne | Fluss in Europa | Fluss in Okzitanien




Stand der Informationen: 04.11.2021 03:26:09 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.