Volkskrone - de.LinkFang.org

Volkskrone

Die Volkskrone wurde nach der Abschaffung der Monarchie in Deutschland als Ersatz der monarchischen Kronen über dem Wappenschild eingeführt.

Die bis dahin verwendeten Rangkronen über den Wappenschilden wurde durch eine flache über den ganzen oberen Schildrand reichende Blätterkrone ausgetauscht. Die Wappen von Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen und Rheinland-Pfalz zeigen diese Krone. Die Krone wird auch „als mit Weinlaub gezierte Krone“ beschrieben oder „Laubkrone“ genannt. 1923 fand sie im bayerischen Staatswappen erstmals Verwendung als Verkörperung der Volkssouveränität.

Literatur





Kategorien: Krone (Heraldik) | Prachtstück | Wappen (Deutschland)


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Volkskrone (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.11.2019 08:32:53 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.