Vincenzo Rustici - de.LinkFang.org

Vincenzo Rustici




Vincenzo Rustici (* 1556 in Siena; † 1632 ebenda) war ein italienischer Maler, der im Stil der Schule von Siena malte.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Seine Ausbildung erhielt er von Alessandro Casolani, mit dem er das Werk Resurrezione di Lazzaro in der Basilica di San Francesco (Siena) erstellte. Neben seinen Tätigkeiten in Siena war er auch in der Chiesa di San Paolo a Carteano in Prato aktiv.

Zu seinen bekanntesten Darstellungen gehören die beiden Gemälde (Öl auf Leinwand), die 1585 entstanden und den Palio di Siena vom 15. August 1546 wiedergeben. Caccia dei tori in Piazza del Campo (126 × 196 cm, dt. Stierjagd) stellt dabei eine Vorgängerveranstaltung des Corteo storico (historischer Umzug) dar, der nur von 1499 bis 1597 stattfand[1].

Das zweite Bild des Gemäldepaares, Sfilata delle Contrade in Piazza del Campo (126 × 192 cm, dt. Aufstellung der Contraden), stellt den Corteo storico dar, wobei als einzige Contrade die der Tartuca abwesend ist[2].

Beide Gemälde wurden zunächst in der Villa Medici Poggio Imperiale in Florenz aufbewahrt und dort bereits 1654 dokumentiert und befinden sich heute im Besitz der Kollektion Monte dei Paschi di Siena im Palazzo Salimbeni (Sala del Palio).

Zu seinen Schülern gehörte sein Neffe Ilario Casolani.

Werke (Auswahl)


Quellen


Einzelnachweise


  1. Webseite der Bank Monte dei Paschi di Siena: Daten und Informationen zum Gemälde  (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Webseite der Bank Monte dei Paschi di Siena: Daten und Informationen zum Gemälde  (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.

Weblinks


Commons: Vincenzo Rustici  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Maler (Siena) | Person (Herzogtum Toskana) | Geboren 1556 | Gestorben 1632 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Vincenzo Rustici (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 06:48:35 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.