Verwaltungsgericht Mainz - de.LinkFang.org

Verwaltungsgericht Mainz




Das Verwaltungsgericht Mainz ist eines von vier Verwaltungsgerichten des Landes Rheinland-Pfalz.

Inhaltsverzeichnis

Gerichtssitz und -bezirk


Das Verwaltungsgericht (VG) Mainz hat seinen Sitz in Mainz und ist in sieben Kammern gegliedert. Der Gerichtsbezirk umfasst die Städte Mainz und Worms sowie die Landkreise Mainz-Bingen und Alzey-Worms.

Gebäude


Das Gerichtsgebäude befindet sich in der Ernst-Ludwig-Straße 9 im Bezirk Mainz-Altstadt. Es stammt aus dem Jahr 1908 und wurde im neoklassischen Stil errichtet. Das Gebäude beherbergte ursprünglich die damalige Großherzoglich-Hessische Weinbau-Domäne. Auf diese Nutzung weist noch das schmiedeeiserne Oberlichtgitter des Tores hin, das mit plastisch gestalteten Trauben und Weinlaub verziert ist. Ähnliche Zierformen findet man auch in der Toreinfahrt. Das Gebäude wurde bis 1976 als staatliche Weinbaudomäne genutzt. Nach umfassenden Um- und Ausbauarbeiten ist in dem Gebäude seit 15. November 1996 das Verwaltungsgerichts Mainz untergebracht.

Behördenleitung


Präsidentin des Verwaltungsgerichts Mainz ist Bettina Freimund-Holler, Vize-Präsident ist Christof Berthold.

Übergeordnete Gerichte


Das Verwaltungsgericht Mainz ist dem Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz untergeordnet, das seinen Sitz in Koblenz hat. Diesem ist das Bundesverwaltungsgericht übergeordnet.

Siehe auch


Weblinks





Kategorien: Verwaltungsgericht (Rheinland-Pfalz) | Kulturdenkmal in Mainz | Gericht (Mainz) | Bauwerk in Mainz | Organisation (Mainz)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Verwaltungsgericht Mainz (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 07:58:28 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.