Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union - de.LinkFang.org

Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union

Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union
Staatliche Ebene Niedersachsen
Stellung Landesvertretung
Aufsichtsbehörde Niedersächsische Staatskanzlei
Gründung 1991
Hauptsitz Brüssel
Behördenleitung Michael Freericks
Bedienstete 20[1]
Netzauftritt Homepage der Vertretung

Die Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union ist die Landesvertretung Niedersachsens bei der Europäischen Union mit Sitz in Brüssel. Sie unterstützt die Niedersächsische Landesregierung in der Umsetzung der Niedersächsischen Europapolitik.

Inhaltsverzeichnis

Organisation


Es handelt sich um ein Referat der Niedersächsischen Staatskanzlei (Referat 306 – Landesvertretung in Brüssel) in der Europaabteilung. Jedes Ressort ist in Brüssel mit einem Referenten vertreten. Mit den allgemeinen Querschnittsdiensten kommt die Landesvertretung damit auf 20 Mitarbeiter.

Aufgaben und Ziele


Die Dependance repräsentiert das Land und vertritt die Interessen von Niedersachsen bei der Europäischen Union und ihren Institutionen und beobachtet im Sinne eines Frühwarnsystems die Entwicklungen sämtlicher Politikbereiche auf europäischer Ebene. Dazu unterhält die Landesvertretung unter anderem intensive Arbeitsbeziehungen zur EU-Kommission, zum Europäischen Parlament, insbesondere den niedersächsischen Abgeordneten, zum Ausschuss der Regionen und zum EU-Ministerrat. Daneben bestehen enge Kontakte zu den übrigen deutschen Landesvertretungen, zur Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union, zu anderen nationalen und regionalen Vertretungen sowie Verbänden und Nichtregierungsorganisationen.

Zu den Arbeitsschwerpunkten der Vertretung zählen insbesondere

Das Niedersachsen-Haus


Niedersachsen ist bereits seit 1986 in Brüssel vertreten, zunächst noch in einem Gemeinschaftsbüro mit den Ländern Hamburg und Schleswig-Holstein, dem heutigen Hanse-Office. Seit 1991 ist die Landesvertretung als eigenständige Landesvertretung in Brüssel aktiv.

Die Landesvertretung hat ihren Sitz seit 2002 im so genannten Niedersachsen-Haus im Europaviertel von Brüssel, in der Nähe der Sitze der EU-Institutionen und zahlreicher anderer Landesvertretungen – in der Rue Montoyer – gefunden. Im Niedersachsen-Haus werden auch gemeinsame Veranstaltungen mit den norddeutschen Bundesländern[2] oder anderen Kooperationspartnern durchgeführt.

Unter dem Dach des Niedersachsen-Hauses befinden sich auch die Vertretung der Haute-Normandie, eine französische Partnerregion des Landes Niedersachsen, sowie die Repräsentanzen der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V., der Deutschen Messe AG und der Salzgitter AG.

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Nds. Landesvertretung: Wer macht was? , abgerufen am 1. Juni 2012.
  2. derwesten.de: Wie die Bundesländer in Brüssel residieren , abgerufen am 1. Juni 2012.



Kategorien: Ständige Vertretung bei der Europäischen Union | Behörde (Niedersachsen) | Gegründet 1991


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 13.11.2019 08:20:35 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.