Ust-Kamenogorsk Titan-Magnesium Kombinat - de.LinkFang.org

Ust-Kamenogorsk Titan-Magnesium Kombinat



Ust-Kamenogorsk Titan-Magnesium Kombinat

Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN KZ1C05500018
Gründung 27. März 1965
Sitz Öskemen, Kasachstan
Leitung Bagdat Muchametowitsch Schajachmetow
Mitarbeiterzahl 2.814 (2010)[1]
Umsatz 14,2 Mrd. Tenge (2009)[2]
Branche Metallurgie

Das Ust-Kamenogorsk Titan-Magnesium Kombinat (russisch Усть-Каменогорский титано-магниевый комбинат) ist ein metallverarbeitendes Unternehmen mit Sitz in Öskemen. Es ist einer der weltweit größten Produzenten von schwammigem Titan und Magnesium in Form von Barren und Puder.[3]

Geschichte


Das Ust-Kamenogorsk Titan-Magnesium Kombinat wurde am 27. März 1965 gegründet. Das Werk wurde mit Hilfe der neuesten Technologie sowie Forschung und Entwicklung sowie Berufserfahrung von Unternehmen in der Ukraine und Russland aufgebaut.

Im Jahr 1997 wurde die Anlage als eines der ersten kasachischen Unternehmen einer finanziellen Prüfung in Übereinstimmung mit internationalen Standards unterzogen. Das gesamte Titan und nahezu das gesamte produzierte Magnesium wurden vollständig ins Ausland exportiert.

Während der Jahre 1995 bis 1998 war das hochwertige Titan für den Einsatz in der Raumfahrtindustrie zertifiziert.[4]

Das Unternehmen errichtet außerdem ein neues Werk zur Herstellung von Titanbarren und Titanlegierungen mit einer Produktionskapazität von 11.000 Tonnen im Jahr. Die Kosten für das Projekt liegen bei 12,3 Milliarden Tenge.[5]

Einzelnachweise


  1. Усть-Каменогорский титаномагниевый комбинат, АО (russisch)
  2. Финансовая отчетность за 2009 год (консолидированная) (PDF; 1 MB) Kasachische Börse (russisch)
  3. “UST-KAMENOGORSK TITAN-MAGNESIUM PLANT” JOINT-STOCK COMPANY  (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (englisch)
  4. Усть-Каменогорский титаномагниевый комбинат отмечает 45-летие.  (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. mining.kz (russisch)
  5. Nazarbayev visited Ust-Kamenogorsk Titanium-Magnesium Pant Kazinform (englisch)



Kategorien: Börsennotiertes Unternehmen | Öskemen | Produzierendes Unternehmen (Kasachstan) | Produzierendes Unternehmen (Metall)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Ust-Kamenogorsk Titan-Magnesium Kombinat (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 07.05.2020 12:42:23 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.