University of Aberdeen - de.LinkFang.org

University of Aberdeen


(Weitergeleitet von Universität_Aberdeen)


University of Aberdeen
Motto Initium sapientiae timor domini[1]
Gründung 1495 (King's College),
1593 (Marischal College),
1860 Vereinigung
Trägerschaft staatlich
Ort Aberdeen, Vereinigtes Königreich
Pro-Chancellor Very Reverend Professor Iain Torrance KCVO Kt FRSE[2]
Studierende 13.900 (2009)[3]
Mitarbeiter über 3.000 (2009)[4]
Website www.abdn.ac.uk

Die Universität Aberdeen (englisch University of Aberdeen, lateinisch Universitas Aberdonensis) ist eine öffentliche Universität in Aberdeen, der drittgrößten Stadt im britischen Landesteil Schottland. Sie hat circa 14.000 Studenten und bietet über 550 Bachelor- und 110 Masterstudiengänge. Kanzlerin ist HRH The Duchess of Rothesay.[5]

Im THE World University Ranking erreichte die Universität Platz 129 und die letzte RAE (Research Assessment Exercise) bewertete 89 % der Forschung in Aberdeen als von internationaler Qualität und 55 % als weltweit führend bzw. von internationaler Exzellenz. Fünf Nobelpreisträger lehrten und forschten an der Universität Aberdeen.[6]

Inhaltsverzeichnis

Fakultäten


Geschichte


Als Gründungsjahr der Universität gilt das Jahr 1495. Damit ist sie die drittälteste (nach St Andrews 1413 und Glasgow 1451) in Schottland und die fünftälteste im Vereinigten Königreich. Im Jahr 1495 wurde King’s College durch den Bischof von Aberdeen William Elphinstone auf Geheiß von König Jakob IV. gegründet. Die Universitätsgründung wurde kurz darauf durch eine päpstliche Bulle Papst Alexander VI. bestätigt. Das ursprüngliche Universitätsgebäude lag nahe der St Machar’s Cathedral und trug zunächst die Bezeichnung St. Mary’s College. Nach der Reformation wurde das College in eine protestantische Lehranstalt umgewandelt. Jedoch erwies sich der Widerstand gegen die neue Lehre als zäh, so dass kurzerhand durch George Keith, 4. Earl Marischal, der ein Anhänger der reformatorischen Lehren von Petrus Ramus war, eine neue protestantische Universität, Marischal College, gegründet wurde. Möglicherweise geschah diese Neugründung auch aus Rivalität mit Sir Alexander Fraser, der im nahegelegenen Fraserburgh ebenfalls ein College gegründet hatte. In den kommenden Jahrhunderten war das Verhältnis der beiden Colleges zueinander durch Rivalität geprägt. Beide Colleges unterstützten den Jakobitenaufstand 1715 und verloren deshalb nach dessen Niederschlagung erheblich an Einfluss und Unterstützung. Die beiden Colleges wurden schließlich am 15. September 1860 per Gesetz durch den Universities (Scotland) Act[7] zur Universität Aberdeen vereinigt. Als offizielles Gründungsjahr wurde im Gesetz das Gründungsjahr von King’s College (1495) angegeben. Heute zählt die Universität zu den führenden Universitäten in Großbritannien. Nach dem offiziellen Forschungsranking der britischen Regierung erhielten zehn Departments die höchstmögliche, 19 weitere die zweithöchste Wertung.[8] The Independent zählt die University of Aberdeen in den Fachbereichen Finanzwissenschaften, Rechtswissenschaften, Medizin sowie Touristik zu den führenden Universitäten in Großbritannien.[9]

Persönlichkeiten und Alumni


Partneruniversitäten


Deutschland

Kanada

Vereinigte Staaten von Amerika

Siehe auch


Weblinks


Commons: University of Aberdeen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. lat.: „Die Gottesfurcht ist der Beginn der Weisheit“
  2. https://www.abdn.ac.uk/about/strategy-and-governance/prochancellor-118.php
  3. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 6. Dezember 2006 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. http://www.abdn.ac.uk/central/univ.shtml
  5. https://www.abdn.ac.uk/about/strategy-and-governance/chancellor-117.php
  6. Nobel Prizes , Internetseite der Universität, abgerufen am 27. April 2015
  7. Gesetzestext des Universities (Scotland) Act 1858
  8. http://www.prospects.ac.uk/cms/ShowPage/Home_page/Featured_institutions/Profile_display/p!epmikfF?mode=View&profileNo=1 (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  9. http://www.independent.co.uk/news/education/higher/table-top-universities-for-professions-813758.html
  10. https://www.bbc.com/news/uk-scotland-north-east-orkney-shetland-51105119
  11. http://www.abdn.ac.uk/erasmus/outgoing-students/department-links/
  12. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 16. Januar 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  13. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 7. August 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.




Kategorien: Kategorie-A-Bauwerk in Aberdeen | Universität in Schottland | Gegründet 1495 | Kategorie-B-Bauwerk in Aberdeen | Erbaut in den 1820er Jahren | Erbaut in den 1840er Jahren | University of Aberdeen | Organisation (Aberdeen)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/University of Aberdeen (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 08.05.2020 10:13:26 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.