Umar Arteh Ghalib - de.LinkFang.org

Umar Arteh Ghalib




Umar Arteh Ghalib (* 1930) war 1969–1977 Außenminister Somalias und wurde am 24. Januar 1991 zum Premierminister des Landes ernannt, kurz bevor die Regierung unter Siad Barre entmachtet wurde und der somalische Bürgerkrieg ausbrach. Formal behielt Ghalib sein Amt bis 1997. Er gehört dem Clan der Isaaq an und war Mitglied des Vereinten Somalischen Kongresses (VSK).

Quellen





Kategorien: Premierminister (Somalia) | Außenminister (Somalia) | Somalier | Geboren 1930 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Umar Arteh Ghalib (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 06:04:19 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.