Traum (Automarke)



Traum (chinesisch 君马, Pinyin Junma) war eine Automarke des Kraftfahrzeugherstellers Zotye International aus Yongkang.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Am 27. Juni 2017 kündigte Zotye International an, eine neue Marke unter dem Namen Traum einführen zu wollen. Nach WM Motor (für Weltmeister) war dies die zweite chinesische Marke, die auf einen Namen deutschen Ursprungs zurückgriff. Bis 2019 wollte Traum acht SUV auf den Markt bringen.[1] Mit dem Traum S70 wurde das erste Fahrzeug der Marke ab Januar 2018 in China verkauft. Gebaut wurden die Traum-Fahrzeuge bei Jiangnan Auto.[2]

Die Verkäufe beider Modelle endeten im Oktober 2019.[3] Für 2018 sind 21.795 Verkäufe in China überliefert und für das Folgejahr 36.375.[3]

Modellpalette


Vom S70 wurden im ersten Jahr 15.708 Autos und im zweiten Jahr 8.045 Autos in China zugelassen,[4] in der Summe also 23.753. Für den Seek 5 sind 6.087 Fahrzeuge für den Zeitraum von August bis Dezember 2018 und 28.330 für den Zeitraum von Januar bis Oktober 2019 überliefert,[5] aufsummiert 34.417. Die Summe von 58.170 entspricht den Gesamtverkäufen der Marke, was darauf schließen lässt, dass weder Meet 3 noch Meet 5 in den Verkauf gelangten.

Weblinks


Commons: Traum  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Tycho de Feijter: Zotye Dreams In German With New ‘Traum’ Brand For The Young carnewschina.com, 29. Juni 2017 (englisch)
  2. Tycho de Feijter: The Zotye Traum S70 SUV Is Ready For The Chinese Car Market carnewschina.com, 26. Dezember 2017 (englisch)
  3. a b carsalesbase zur Marke Traum (englisch, abgerufen am 23. Mai 2020)
  4. carsalesbase zum Traum S70 (englisch, abgerufen am 23. Mai 2020)
  5. carsalesbase zum Traum Seek 5 (englisch, abgerufen am 23. Mai 2020)









Kategorien: Markenname (Automobilindustrie) | Ehemaliger Pkw-Hersteller (Volksrepublik China) | Wirtschaft (Zhejiang)




Stand der Informationen: 30.04.2021 10:59:19 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.