Tonware - de.LinkFang.org

Tonware

Tonware[1] ist die Bezeichnung für eine Gruppe keramischer Massen, bei welcher der Scherben der erzeugten Produkte oder Gegenstände während des Brennprozesses nicht sintert und somit unglasiert wasserdurchlässig ist.[2]

Spezifikation gemäß Klassifikation keramischer Massen
Klasse: Irdengut Unterklasse: Sonstiges Irdengut Gruppe: Tonware Untergruppe 1: Tonware unglasiert

Untergruppe 2: Tonware glasiert

Inhaltsverzeichnis

Herstellung


Tonware besteht in der Regel aus Ton, Quarz, Feldspat und ggf. stabilisierender Magerung und weiteren Beimischungen.

Die Brenntemperatur ist niedriger als bei Sinterzeug (900–1.100 °C), deshalb kann der Scherben nicht sintern und wird somit im Gegensatz zu Steinzeug und Porzellan nicht wasserdicht. Um dennoch wasserdichte Keramik[3] zu erzeugen, muss Glasur aufgebracht und eingebrannt werden.

Eigenschaften


Tonware ist nicht durchscheinender, kristallisierter Scherben, der porös, hart und fest ist. Es ist unglasiert wasserdurchlässig.

Nutzung


Tonware gehört zu den ältesten Keramiken und erfreut sich bis heute wegen seiner dem Porzellan ähnlichen Gebrauchseigenschaften, großer Nachfrage und Beliebtheit.

Die wohl bekanntesten Produkte dieser Gruppe sind:

Einzelnachweise


  1. Allen Dinsdale: Pottery Science: materials, process and products. Ellis Horwood Limited, 1986.
  2. Siehe dazu auch: Klassifikation keramischer Massen
  3. Brockhaus, Band 11. ISBN 3-7653-3671-8, S. 644.



Kategorien: Keramischer Werkstoff



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Tonware (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 20.10.2019 08:29:30 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.