Tolofona - de.LinkFang.org

Tolofona




Gemeindebezirk Tolofona
Δημοτική Ενότητα Τολοφώνος
(Τολοφώνα)
Basisdaten
Staat: Griechenland Griechenland
Region: Mittelgriechenland

Regionalbezirk: Fokida
Gemeinde: Dorida
Geographische Koordinaten: 38° 22′ N, 22° 12′ O
Höhe ü. d. M.: 15-340-730 m
Eratini-Elea-Milea
Fläche: 131,384 km²
Einwohner: 2.762 (2011[1])
Bevölkerungsdichte: 21 Ew./km²
Code-Nr.: 310204
Gliederung: 9 Ortsgemeinschaften
Lage in der Gemeinde Dorida und im Regionalbezirk Fokida
f9

Tolofona (griechisch Τολοφώνα (f. pl.), vor 1927 Vitrinitsa genannt[2]) ist ein griechisches Dorf am Korinthischen Golf mit rund 300 Einwohnern.

Tolofona war ab 1912 Landgemeinde (kinotita), ab 1997 nach der Eingemeindung zahlreicher Nachbardörfer Stadtgemeinde (dimos) mit rund 3.000 Einwohnern in der Präfektur Fokida. Mit der Verwaltungsreform 2010 ging diese Gemeinde in der neu geschaffenen Gemeinde Dorida auf, in der es seither die Ortsgemeinschaft Tolofona im gleichnamigen Gemeindebezirk bildet.

Im Gebiet des Gemeindebezirks Tolofona befinden sich auch vier Inseln: Trizonia, Prasoudi, Agios Nikolaos und Agios Ioannis, alle im Golf von Korinth gelegen. Lediglich die Insel Trizonia ist ständig bewohnt.

Die Einwohnerzahl der Gemeinde nahm zwischen den beiden Volkszählungen 1991 und 2001 leicht zu.

Jahr Einwohner
1991 2.839 (Gemeinde), 346 (Dorf)
2001 3.073 (Gemeinde), 300 (Dorf)
2011 2.762 (Gemeindebezirk), 293 (Dorf)

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΣΥΕ) (Memento vom 27. Juni 2015 im Internet Archive) (Excel-Dokument, 2,6 MB)
  2. Βιτρινίτσα –Τολοφών, Μετονομασίες των οικισμών της Ελλάδας



Kategorien: Gemeinde in Mittelgriechenland (Kapodistrias-Programm) | Ort in Mittelgriechenland | Dorida



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Tolofona (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 03:56:19 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.