Thomas Lengauer - de.LinkFang.org

Thomas Lengauer

Thomas Lengauer (* 12. November 1952 in Berlin) ist ein deutscher Informatiker und Hochschullehrer.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken


Thomas Lengauer studierte bis 1975 an der Freien Universität Berlin Mathematik und wurde 1976 in Mathematik[1] zum Dr. rer. nat. promoviert. An der Universität Stanford absolvierte er ein Informatikstudium (Master of Science 1976; PhD 1979). Von 1979 bis 1981 war er bei Bell Labs beschäftigt.

Nach seiner Habilitation an der Universität des Saarlandes erhielt er 1984 einen Ruf an die Universität Paderborn. Von 1992 bis 2001 war er Professor an der Universität Bonn, wo er im selben Zeitraum auch Direktor des Instituts für Algorithmisches und Wissenschaftliches Rechnen war.

Thomas Lengauer ist seit 2001 Direktor der Arbeitsgruppe „Computational Biology and Applied Algorithmics“ des Max-Planck-Instituts für Informatik in Saarbrücken und wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft. Er wurde zum Honorarprofessor der Universität Bonn (2003) und der Universität des Saarlandes (2001) ernannt.[2]

Seit 2014 ist Lengauer Vize-Präsident der International Society for Computational Biology (ISCB).[3][4] Im September 2016 wurde Lengauer zum zukünftigen Präsidenten der ISCB gewählt.[5][6]

Seit 2015 ist Lengauer Präsidiumsmitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina.[7]

Sein Zwillingsbruder Christian Lengauer war Professor an der Universität Passau (Fakultät für Informatik und Mathematik).

Wirken


Lengauer beschäftigt sich vor allem mit kombinatorischer Optimierung in Wissenschaft und Technik, "Computational Biology" (auf deutsch: Bioinformatik) und „Computational Chemistry“.

Veröffentlichungen (Auswahl)


Ehrungen und Auszeichnungen


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Homepage von Thomas Lengauer am Max-Planck-Institut für Informatik , abgerufen am 19. März 2016
  2. Webseite Thomas Lengauer , Hector Fellow, abgerufen am 18. November 2015
  3. ISCB Announces Results of the Officer Elections (19.08.2013). Abgerufen am 13. September 2016.
  4. Officers and Directors der ISCB. Abgerufen am 13. September 2016.
  5. ISCB Announces Results of the 2016 Officer and Student Council Leadership Elections (12.09.2016). Abgerufen am 13. September 2016.
  6. Saarbrücker Max-Planck Direktor Th. Lengauer wird Präsident von Internationaler Bioinformatik Gesellschaft (12.09.2016). Abgerufen am 13. September 2016.
  7. „Thomas Lengauer neues Präsidiumsmitglied der Leopoldina“ , Hector Fellow, 21. September 2015
  8. Verleihung des Hector Wissenschaftspreises
  9. Gründungszeremonie der Hector Fellow Academy



Kategorien: Informatiker | Hochschullehrer (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn) | Hochschullehrer (Universität des Saarlandes, Saarbrücken) | Hochschullehrer (Universität Paderborn) | Wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft | Mitglied der Academia Europaea | Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) | Mitglied der Leopoldina (21. Jahrhundert) | Deutscher | Geboren 1952 | Mann | Absolvent der Freien Universität Berlin

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas Lengauer (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.03.2020 12:27:13 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.