Thimo von Colditz - de.LinkFang.org

Thimo von Colditz

Thimo von Colditz († 26. Dezember 1410 in Meißen) war von 1399 bis 1410 Bischof des Bistums Meißen (Metropolitanverband des Erzbistums Magdeburg).

Thimo stammte aus der Familie von Colditz. Er war ein Sohn von Volrad von Colditz, ein Neffe von Withego II. von Colditz und Anna, eine geborene von Kittlitz, eine Schwester von Johann III. von Kittlitz. Der Vater löste die Herrschaft Colditz aus der Markgrafschaft Meißen heraus und unterstellte sich dem luxemburgischen Kaiser. Sein Bruder Heinrich machte dem Kloster Buch mehrere Stiftungen.

Als Bischof sah er sich von Markgraf Wilhelm II. durch dessen Einfluss bei Papst Bonifaz IX. in seinen Entscheidung beschnitten, dieser förderte aber auch die Fertigstellung des Meißner Doms, der 1401 von Thimo die Schlussweihen erhielt.

Thimo wurde im Meißner Dom bestattet. Sein Grabmal ist eine Sandsteinplatte und zeigt den Bischof unter einem Baldachin, dazu die Wappen des Bistums und der Familie von Colditz.

Literatur


VorgängerAmtNachfolger
Johann III. von KittlitzBischof von Meißen
1399–1410
Rudolf von der Planitz



Kategorien: Römisch-katholischer Bischof (14. Jahrhundert) | Römisch-katholischer Bischof (15. Jahrhundert) | Bischof von Meißen | Geboren im 14. Jahrhundert | Gestorben 1410 | Mann


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Thimo von Colditz (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 08.11.2019 04:45:26 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.