Theodor Kittelsen - de.LinkFang.org

Theodor Kittelsen

Theodor Severin Kittelsen (* 27. April 1857 in Kragerø; † 21. Januar 1914 in Jeløya) war ein norwegischer Künstler.

Er wurde zum einen durch seine Naturdarstellungen und zum anderen durch seine Illustrationen von Märchen und Sagen, besonders von Trollen, bekannt.

Kittelsen lernt zunächst Maler und Uhrmacher. Später wird sein Talent entdeckt und er nimmt Unterricht an der Kunstschule in Christiania. Durch großzügige finanzielle Unterstützung konnte er sein Studium in München fortsetzen. Ab 1879 musste er sich sein Geld als Zeichner für deutsche Zeitungen und Zeitschriften selbst verdienen. Zurück in Norwegen entdeckte er später die Natur als große Inspiration. Kittelsen beginnt hier Texte zu seinen Zeichnungen selbst zu verfassen. Kittelsens Stil ist irgendwo zwischen (Neo-)Romantik und naiver Malerei einzuordnen. Als nationaler Künstler wird er zwar in Norwegen geschätzt, hat jedoch international wenig Beachtung gefunden. So ist sein Name in kaum einem Malereilexikon verzeichnet. 1955 wurde die Kittelsengasse in Wien-Favoriten nach ihm benannt.

Trivia


Seine Zeichnungen wurden von den populären norwegischen Black-Metal-Bands Burzum und Satyricon als Gestaltungsmittel für je zwei Alben verwendet und genießen darum in dieser Musiksubkultur einen hohen Grad der Bekanntheit.

Weblinks


 Commons: Theodor Kittelsen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Maler (Norwegen) | Zeichner (Norwegen) | Märchenillustrator | Norweger | Geboren 1857 | Gestorben 1914 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Theodor Kittelsen (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 09:42:35 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.