Telamon


Telamon (altgriechisch Τελαμών Telamṓn) war in der griechischen Mythologie König von Salamis und Sohn des Aiakos, des Königs von Ägina und der Endeis, ein Bruder von Peleus.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Telamon begleitete Jason als einer der Argonauten und nahm an der Jagd auf den kalydonischen Eber teil. Nachdem sie ihren Halbbruder Phokos ermordet hatten, mussten Telamon und Peleus Aegina verlassen. König Kychreus von Salamis nahm Telamon gastfreundlich auf. Telamon heiratete Periboia, die die Mutter des Großen Ajax wurde.

Telamon wird in beiden Versionen der Eroberung Trojas durch Herakles erwähnt, die zeitlich vor dem Trojanischen Krieg angesiedelt ist. In einer Version wird Troja von König Laomedon, in der anderen von Tros regiert. In beiden Versionen entsandte Poseidon ein Meeresungeheuer zum Angriff auf Troja.

Im Trojanischen Krieg kämpften Telamons Söhne Ajax und Teukros auf der Seite der Griechen. Nach Ajax’ Selbstmord wurde Teukros der Erzieher von Ajax und Tekmessas Sohn Eurysakes. Als Teukros mit Eurysakes nach Salamis zurückkehrte, vertrieb Telamon Teukros, weil er den Tod seines Bruders nicht gerächt hatte.[1] Nachfolger Telamons als König von Salamis wurde Eurysakes.

Quellen


Literatur


Weblinks


Commons: Telamon  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Velleius Paterculus, Historia Romana 1,1,1









Kategorien: Person der griechischen Mythologie | Salamis




Stand der Informationen: 15.11.2021 10:58:20 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.