Taff


Fernsehsendung
Originaltiteltaff
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr(e) seit 1995
Produktions-
unternehmen
ProSiebenSat.1 Produktion GmbH
Länge ca. 45 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
montags bis samstags
Moderation
Erstausstrahlung 29. Mai 1995 auf ProSieben

taff (Akronym für „täglich, aktuell, frisch, frech“[1]) ist ein deutsches Boulevardmagazin, das Montag bis Samstag von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt wird.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


taff ging erstmals am 29. Mai 1995 auf Sendung,[2] anfangs als taff. (mit Punkt). Die kurzen Beiträge oder Wochenserien behandeln vor allem Hollywood-Klatsch, Jugend- und Popkultur sowie Neuigkeiten aus aller Welt. Die Sendung wird in Unterföhring bei München produziert. Studiodesign und Moderatoren wechselten mehrfach, als Sprecher fungieren seit 1995 Dominik Schott, Frank Wölfel und Tina Ly.

Neben der wochentäglichen Sendung gab es von 1998 bis 1999 die Sendung taff Extra, die von Alexander Mazza und später von Steven Gätjen moderiert wurde. Diese Sendung zeigte am Wochenende eine Zusammenfassung von ausgewählten Beiträgen der Woche.

Seit dem 23. April 2012 sendet taff aus einem neuen Studio. Das Logo wurde auch erneuert. Das Motto lautet: Life. Style. Smile.

Seit dem 23. September 2017 gibt es zusätzlich am Samstag um 17:00 Uhr die Sendung taff weekend zu sehen.

Moderatoren


Aktuelle Moderatoren
Moderator Beginn Ergänzendes
Annemarie Carpendale 2005
Daniel Aminati 2009
Rebecca Mir 2012
Thore Schölermann 2012
Viviane Geppert 2016
Christian Düren 2017
Ehemalige Moderatoren
Moderator Beginn Ende Ergänzendes
Sabine Noethen 1995 1997
Eva Mähl 1997 1998
Britta Sander 1998 2001
Steven Gätjen 1999 2001 Von Februar bis April 1999 zunächst Vertretung
Alexander Mazza 1998 1998 taff extra
Anna Bosch 2001 2002
Stefan Pinnow 2001 2002
Dominik Bachmair 2002 2005
Miriam Pielhau 2002 2005
Stefan Gödde 2005 2009
Charlotte Würdig 2007 2009 Vertretung für Annemarie Carpendale
Simon-Paul Wagner 2008 2008 Vertretung für Stefan Gödde
Nela Lee 2009 2014 Zunächst Vertretung für Annemarie Carpendale
Bonnie Strange 2015 2016 Vertretung für Annemarie Carpendale und Rebecca Mir[3]

Besondere Ausgaben


Zum Gewinn des Eurovision Song Contest 2010 zeigte taff am 30. Mai 2010 live die Ankunft von Lena Meyer-Landrut in Hannover, während die Aufnahmen auf dem Ersten als Unser Star für Oslo spezial gezeigt und von Matthias Opdenhövel und Sabine Heinrich präsentiert wurden.[4] Die zweite Hälfte, die nur bei taff gesendet wurde, wurde von Steven Gätjen moderiert.

Am 17. Juni 2019 übernahmen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf für einen Tag die Moderation der Sendung auf Grund einer Wetteinlösung der Show Joko & Klaas gegen ProSieben.[5]

Weblinks


Wiktionary: taff – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise


  1. dwdl.de - Ganz taff: Miriam Pielhau
  2. Taff prisma.de.
  3. ProSieben: „taff“ holt neue Moderatorin an Bord . 26. Januar 2015. Abgerufen am 30. April 2015.
  4. Pro7.de – taff Spezial: Deutschland feiert Lena.
  5. taff – Zum Kaputtlachen: Joko & Klaas moderieren „taff“. 17. Juni 2019, abgerufen am 18. Juni 2019.









Kategorien: Fernsehsendung der 1990er Jahre | Fernsehsendung der 2000er Jahre | Fernsehsendung der 2010er Jahre | Fernsehsendung der 2020er Jahre | Fernsehsendung (ProSieben)




Stand der Informationen: 01.05.2021 09:21:40 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.