Super Bowl X - de.LinkFang.org

Super Bowl X


Super Bowl X
1 2 3 4 Gesamt
Pittsburgh Steelers 7 0 0 14 21
Dallas Cowboys 7 3 0 7 17
Datum 18. Januar 1976
Stadion Orange Bowl Stadium
Stadt Miami
MVP Lynn Swann, Wide Receiver
Favorit Steelers um 6[1]
Nationalhymne Tom Sullivan
Münzwurf Schiedsrichter
Referee Norm Schachter
Halbzeitshow Up with People
Besucherzahl 80.187
Fernsehübertragung
Network CBS
Kommentatoren Pat Summerall und Tom Brookshier
Nielsen Ratings 42,3
Marktanteil 78
Werbespotpreis 110.000 US-Dollar
Chronik
‹ Super Bowl IX Super Bowl XI ›

Der Super Bowl X war der zehnte Super Bowl der National Football League (NFL). Am 18. Januar 1976 standen sich die Pittsburgh Steelers und die Dallas Cowboys im Orange Bowl Stadium in Miami, Florida, gegenüber. Sieger waren die Pittsburgh Steelers bei einem Endstand von 21:17. Pittsburghs Wide Receiver Lynn Swann wurde als Erster auf dieser Position zum Super Bowl MVP gewählt.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund


Aufgrund einer Verletzung Swanns, Pittsburghs bestem Wide Receiver, beim AFC Championship Game davor dachten viele Sportreporter und Fans, dass er nicht spielen würde und wenn, nur als Ablenkung auf dem Feld sein würde.

Einige Szenen des Super Bowls wurden für den Spielfilm Schwarzer Sonntag mitgedreht.

Spielverlauf


Im ersten Viertel konnten beide Mannschaften je einen Touchdown erzielen. Das zweite und dritte Viertel war bis auf ein Field Goal von Toni Fritsch auf Seiten der Cowboys punktelos. Erst im letzten Viertel gab es wieder Punkte, die Steelers konnten durch einen Safety bei einem Punt zwei weitere Punkte machen. Darauf folgten zwei Field Goals und ein Touchdown. Am Ende erzielten die Cowboys noch einen bedeutungslosen Touchdown was zum Endstand von 21:17 führte.

Einzelnachweise


  1. Super-Bowl-Quoten (englisch). Zugriff am 2. Oktober 2015.

Literatur











Kategorien: Super Bowl | Sportveranstaltung in Miami | American-Football-Veranstaltung 1976 | American-Football-Wettbewerb | Pittsburgh Steelers | Dallas Cowboys | Orange Bowl Stadium




Stand der Informationen: 24.02.2021 07:33:27 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.