Subtext - de.LinkFang.org

Subtext



Unter Subtext versteht man in der Linguistik eine Ebene, die der expliziten Aussage eines Satzes als zusätzliche, implizite Bedeutungs­ebene unterlegt ist.

Inhaltsverzeichnis

Definition


Häufig wird als Subtext auch dasjenige definiert, was „eigentlich“ gesagt werden soll; diese Definition ist jedoch ungenau und sogar problematisch, da die beiden Bedeutungsebenen in gegenseitigem Abhängigkeitsverhältnis stehen. Im Gegensatz zur expliziten Aussage, die im Idealfall für alle verständlich ist, erschließt Subtext sich nur solchen Lesern, Hörern usw., die über besondere zusätzliche Informationen verfügen. Das Verstehen von Subtext ist immer eine Interpretation, die auch als „Zwischen-den-Zeilen-Lesen“ bezeichnet wird und meistens äußerst vieldeutig ist. Ohne zu wissen, wer die Interpretation vornimmt und welche Vorerfahrungen dieser mitbringt, ist nicht vorhersehbar, wie die Interpretation des Subtextes ausfällt, was als Subtext verstanden wird oder ob überhaupt ein Subtext erkannt wird oder ob auch nur der Versuch des Erkennens gemacht wird.

Verwendung von Subtext in Kunst und Gesellschaft


Subtext ist ein elementares Mittel der Kunst. Scheinbar spielerische oder ästhetisch verwendete künstlerische Stilmittel enthalten häufig Subtext, welcher zum Teil erst interpretiert werden muss und darum nur für einen Teil der Rezipienten erschließbar ist.

In der Literatur entsteht Subtext üblicherweise durch die Konnotation (Bedeutungsinhalt) von Worten und Sätzen. Beispielsweise in Theaterstücken kann ferner demselben geschriebenen Satz über eine Variation von Aussprache, Tonfall und Sprechweise sehr unterschiedlicher Subtext verliehen werden; solche sprachlichen Subtexte werden auch mit dem aus der Musik stammenden Wort Unterton bezeichnet. In der Musik können Stilfiguren auch etwa in Form von Sinnbildern oder musikalischen Zitaten verwendet werden, die nur von geschulten oder „eingeweihten“ Hörern als Subtext erkannt und entschlüsselt werden. In Film und Theater kommt zusätzlich die Ebene visueller Anspielungen auf Szenen anderer Filme und Stücke zum Zug, sowie die volle Bandbreite von Subtexten, die in Habitus, Gestik und Mimik der Schauspieler liegt.

Subtexte können auch darauf abzielen, dem unerwünschten Teil in Publikum und Zuhörerschaft die Interpretation absichtlich nicht zu ermöglichen. Dies kann unter anderem durch verschleiernde Wortwahl geschehen, so etwa in der Jugendsprache oder Soziolekten. Angesichts von Zensur können auch oberflächlich belanglose Details eines Kunstwerks unterschwellig „subversiven“ Subtext enthalten und damit eigentlich untersagte Inhalte unzensiert durch die Kontrollen schleusen.

Beispiele


Literatur


Weblinks


Wiktionary: Subtext – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen



Kategorien: Semantik



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Subtext (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 01:02:11 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.