Sturm und Drang (Band) - de.LinkFang.org

Sturm und Drang (Band)




Sturm und Drang

Allgemeine Informationen
Herkunft Vaasa, Finnland
Genre(s) Heavy Metal, Hard Rock
Gründung 2004
Aktuelle Besetzung
André Linman
Gitarre
Jani Kuoppamaa (seit 2011)
Joel Wendlin (seit 2010)
Jesper Welroos
Schlagzeug, Gesang
Calle Fahllund
Ehemalige Mitglieder
Bass, Gesang
Henrik Kurkiala (bis 2010)
Gitarre, Gesang
Alexander Ivars (bis 2011)

Sturm und Drang ist eine Heavy-Metal-/Hard-Rock-Band aus Vaasa (Finnland).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Die Band wurde 2004 gegründet, als sich André Linman und Henrik Kurkiala auf dem Heimweg von einem Judas Priest-Konzert befanden. Kurkialas Vater schlug den Bandnamen vor, der sich auf die gleichnamige Epoche der deutschen Literatur des 18. Jahrhunderts bezieht. Nach kurzer Zeit schlossen sich der Keyboarder Jesper Welroos und der Schlagzeuger Carl Peter Fahllund an. Die ersten Proben fanden im Keller von Fahllunds Elternhaus statt. Nach den ersten Konzerten beschlossen die Musiker, einen zweiten Gitarristen aufzunehmen. Alexander Ivars komplettierte schließlich die Besetzung.

Ein Jahr später nahm die Band das Demo Rising Son auf. Das Demo schickten sie an die Plattenfirma Helsinki Music Company (HMC). Deren Besitzer nahm die Musiker aufgrund ihres jugendlichen Alters – zu diesem Zeitpunkt waren sie 12 respektive 13 Jahre alt – zunächst nicht ernst. Er änderte seine Meinung, nachdem er die Band im Vorprogramm der Hellacopters sah. Beeindruckt gab er ihnen einen Vertrag.

Das Debütalbum Learning to Rock wurde am 30. Mai 2007 in Finnland und am 2. Juni 2007 im restlichen Nordeuropa veröffentlicht. Es stieg auf Platz drei der finnischen Albumcharts ein und hielt sich fünf Wochen in den Top 10. Die vorab ausgekoppelte Single Rising Son erreichte ebenfalls Platz drei der finnischen Singlecharts.

Im restlichen Europa wurde das Album am 17. August 2007 via GUN Records veröffentlicht.

Vom 21. Oktober bis 11. November 2007 waren sie als Vorgruppe von Apocalyptica auf Europatour.

Sturm und Drang wurde am 8. März 2008 mit einer Emma in der Kategorie Beste neue Band ausgezeichnet.

Im Februar 2010 trennten sie sich von Bassist Henrik Kurkiala. Seine Stelle nahm Joel Wendlin ein.

Ab 2011 hat Alexander Ivars auch die Band verlassen. Sein Ersatz ist Jani Kuoppamaa, der zuvor für Ivars aufgetreten war, als dieser verhindert war.

Diskografie


Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1][2][3]
Learning to Rock
  FI 3 
Platin
23/2007 (29 Wo.)
Rock ’n Roll Children
  FI 2 
Gold
47/2008 (17 Wo.)
  DE 83 02.02.2009 (1 Wo.)
Singles
Rising Son
  FI 3 10/2007 (12 Wo.)
Indian
  FI 1
Gold
43/2007 (18 Wo.)
Break Away
  FI 8 40/2008 (8 Wo.)
A Million Nights
  FI 5 49/2008 (11 Wo.)

Alben

Singles

Demos

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Sturm und Drang in den finnischen Charts finnishcharts.com; abgerufen am 23. März 2009
  2. Sturm und Drang in den deutschen Albumcharts (Memento vom 20. Mai 2016 im Internet Archive) musicline.de; abgerufen am 23. März 2009
  3. Auszeichnungen für Musikverkäufe: FI



Kategorien: Finnische Band | Heavy-Metal-Band | Hard-Rock-Band



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Sturm und Drang (Band) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 03:35:01 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.