Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen - de.LinkFang.org

Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen



Der Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen ist ein 1986[1][2] gestifteter Preis des Landes Nordrhein-Westfalen, der für herausragende kulturelle oder wissenschaftliche Leistungen oder herausragende Leistungen in anderen Lebensbereichen verliehen wird. Die Preisträger sollen Persönlichkeiten sein, die dem Land Nordrhein-Westfalen durch Werdegang oder Wirken verbunden sind.

Die Verleihung des Preises erfolgt in der Regel jährlich. Die Preisträger[3] werden von einem durch den Ministerpräsidenten des Landes berufenen, bis zu sieben Personen umfassenden Gremium ausgewählt. Der Preis war ursprünglich mit 50.000 DM dotiert.[1] Nach Einführung des Euro wurde die Höhe des Preisgeldes 2002 auf 25.000 € festgelegt.[2] Der Preis kann auf mehrere Personen aufgeteilt werden.

Preisträger


Siehe auch


Einzelnachweise


  1. a b MBl. NW. 1986 S. 1592
  2. a b MBl. NRW. 2002 S. 492
  3. Staatskanzlei NRW (Hrsg.): Broschüre zur Verleihung des Staatspreises des Landes Nordrhein-Westfalen 2009 (PDF, 2,1 MB)
  4. Dr. Monika Hauser erhält den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2012 für ihren herausragenden humanitären Einsatz. Staatskanzlei NRW, 25. Oktober 2012, abgerufen am 13. April 2017.
  5. Dr. Roberto Ciulli erhält den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Staatskanzlei NRW, 18. November 2013, abgerufen am 13. April 2017.
  6. Staatspreis 2015 an Günther Uecker. Staatskanzlei NRW, 6. August 2015, abgerufen am 13. April 2017.
  7. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: NRW-Staatspreis 2016 für Christel und Dr. Rupert Neudeck. Staatskanzlei NRW, 9. September 2016, abgerufen am 9. September 2016.



Kategorien: Auszeichnung (Nordrhein-Westfalen) | Träger des Staatspreises des Landes Nordrhein-Westfalen | Erstverleihung 1986



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 10:28:50 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.