St. Franziskus-Stiftung Münster - de.LinkFang.org

St. Franziskus-Stiftung Münster

St. Franziskus-Stiftung Münster

Rechtsform Kirchliche Stiftung bürgerlichen Rechts
Gründung 1997
Sitz Münster (Westf.) Deutschland
Leitung Vorstand:
  • Daisy Hünefeld
  • Nils Brüggemann
Mitarbeiterzahl 12.000 (31.12.2017)
Umsatz 797 Mio. € (2016)
Branche Gesundheitswesen
Website www.st-franziskus-stiftung.de

Die St. Franziskus-Stiftung Münster mit Sitz in Münster ist eine seit 1997 bestehende gemeinnützige kirchliche Unternehmensgruppe.

Sie unterhält in Nordrhein-Westfalen und Bremen derzeit 15 Krankenhäuser, neun Behinderten- und Senioreneinrichtungen sowie weitere Beteiligungen u. a. an ambulanten Rehabilitationszentren, Pflegediensten und Hospizen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Die St. Franziskus-Stiftung Münster wurde 1997 gegründet. Sie geht zurück auf die Tätigkeit der Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen von Münster-St. Mauritz, die seit 1844 besteht und vor allem in der Krankenpflege tätig ist. Die Ordensgemeinschaft brachte die von ihr aufgebauten und betriebenen Krankenhäuser 2004 in die St. Franziskus-Stiftung Münster ein. Diese verpflichtete sich, die übernommenen Werke und Werte zu bewahren und die Aufgaben im Sinne des Ordens weiterzuführen.[1]

Unternehmen


Die St. Franziskus-Stiftung Münster unterhält in ihren Krankenhäusern rund 4000 Betten; dort werden jährlich rund 500.000 Menschen stationär und ambulant behandelt. In Langzeiteinrichtungen stehen rund 1000 Plätze zur Verfügung. Das Unternehmen beschäftigt rund 12.000 Mitarbeiter*innen. Der Jahresumsatz 2016 betrug 797 Millionen €. Es ist die größte katholische Krankenhausgruppe in Nordwestdeutschland. Das Kerngeschäft der Gruppe wird in den Bereichen Logistik und Facility Management durch Dienstleistungen gewerblicher Gesellschaften unterstützt.

Vorstandsvorsitzender der Stiftung ist seit dem 1. Mai 2009 Klaus Goedereis. Zu dem Stiftungsvorstand gehören außerdem Daisy Hünefeld und seit dem 1. Juni 2013 Nils Brüggemann. Dem Kuratorium gehören Hans-Michael Wolffgang (Vorsitzender), Hannelore Huesmann, Berthold Bonekamp-Kerkhoff, Ludger Hellenthal, Stephan Ulrich, Matthias Scheller, Gert-Maria Freimuth an.

Betriebene Einrichtungen


Krankenhäuser

(Fachabteilungen; Planbetten; Mitarbeiter [Kopfzahl] Stand 2012)[2]

Behinderteneinrichtungen, Seniorenheime, Hospize und Reha-Einrichtungen

(Betreuungsplätze; Mitarbeiter [Kopfzahl] Stand 2012)[2]

Dienstleistungsgesellschaften

(Mitarbeiter VK; Jahresumsatz in Mio. €, Stand 2012)[2]

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 12. Mai 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. a b c Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 12. Mai 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (PDF; 2,2 MB)



Kategorien: Kirchliche Stiftung | Klinikgruppe | Unternehmen (Münster) | Franz von Assisi als Namensgeber | Gegründet 1997



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/St. Franziskus-Stiftung Münster (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.11.2019 05:07:24 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.