Serienjunkies.org - de.LinkFang.org

Serienjunkies.org




Serienjunkies.org
Warez-Seite für Fernsehserien
Sprachen Deutsch
Redaktion anonym
Online 2007 (aktuell Aktiv)
http://www.serienjunkies.org

Serienjunkies.org ist eine deutschsprachige Website, die Hyperlinks zu Filmen und Fernsehserien bereitstellt und seit Ende 2007[1][2] online ist.[3][4] Diese ermöglichen das kostenfreie Herunterladen zum Teil vor der Veröffentlichung in Deutschland durch sendeberechtigte Medien.[5] Daher wird die Seite mit Urheberrechtsverletzungen in Zusammenhang gebracht.[6] Die Seite gehörte 2014 laut Alexa Internet zu den 400 meistbesuchten Webseiten in Deutschland.[7]

Die Betreiber nehmen auch an der öffentlichen Diskussion zur Thematik der Verbreitung von Unterhaltungsmedien über das Internet teil: „‚Der Preis [von videoload.de] ist unverschämt‘, kritisieren auch die Macher der serienjunkies.org auf Anfrage.“[8]

Die angebotenen Serien und Filme sind in Form mehrteiliger, passwortgesicherter RAR-Archive auf den Servern von Sharehostern gespeichert. Bei aktuellen Serien handelt es sich um Aufnahmen aus Satellitenprogrammen ohne Werbeblöcke und meist mit Senderlogos bzw. von Video-on-Demand-Portalen wie Netflix oder ITunes Store, bei älteren Serien werden häufig sogenannte DVD-Rips verwendet, sofern kein besseres Material verfügbar ist.

Eine Zeit lang wurden teilweise aber auch Hyperlinks zu Streams angeboten.

Serienfans.org


Im Mai 2020 spaltete sich schließlich ein großer Teil der Uploader nach internen Streitigkeiten mit dem Seiteninhaber ab, wonach ein Großteil der angebotenen Serien auf Serienjunkies.org nicht mehr zum Download bereit standen. Einige Tage später wurde das Portal Serienfans.org von den ehemaligen Serienjunkies.org Uploadern freigeschaltet.[9]

Rechtslage


Während das zur Verfügung stellen und Hochladen der Serien ohne Genehmigung der Rechteinhaber illegal ist, ist die Legalität der darauf verlinkenden Website in den meisten Fällen umstritten.

Einzelnachweise


  1. eines der ersten Mementos der Homepage (Memento vom 22. November 2007 im Internet Archive)
  2. Charlotte Haunhorst: Serien und Journalismus: Serien-Sucht als Geschäft. In: sueddeutsche.de. ISSN 0174-4917 (sueddeutsche.de [abgerufen am 23. Oktober 2016]).
  3. www.20minuten.ch, 20 Minuten, 20 Min, www.20min.ch: 20 Minuten. In: 20 Minuten. (20min.ch [abgerufen am 12. März 2017]).
  4. STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H.: Gratis-Serien im Web: User zum Schwarzsehen gedrängt. In: derStandard.at. (derstandard.at [abgerufen am 12. März 2017]).
  5. Piraten können nicht warten. (tagesspiegel.de [abgerufen am 12. März 2017]).
  6. Mit Serienjunkies.org legal Fernsehserien schauen? Abgerufen am 12. März 2017.
  7. Alexa.com . Abgerufen am 14. Februar 2014
  8. Lasst die Daten fließen – TV Today. In: TV Today. (tvtoday.de [abgerufen am 12. März 2017]).
  9. SerienFans: Uploader gründeten Abspaltung von Serienjunkies.org. 8. Juni 2020, abgerufen am 9. Juni 2020 (deutsch).








Kategorien: Webverzeichnis | Warez








Stand der Informationen: 23.11.2020 02:11:25 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.