Sequential One - de.LinkFang.org

Sequential One

Sequential One, hinterher SQ-1, war eine deutsche Dance-Band.

Sequential One war ein Dance-Projekt von André Tanneberger, besser bekannt als ATB. Seinen Projektnamen verdankt er einem Synthesizer namens Sequential Pro One.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte


Das erste Album brachten Sequential One im Jahr 1993 unter dem Titel Dance/Raving auf den Markt. Noch im selben Jahr folgte Let Me Hear You. Es folgten weitere Veröffentlichungen, darunter auch ein Remake von Dance/Raving im Jahr 1995. Der erste größere Hit wurde dann My Love Is Hot im Jahr 1997. Nach dem 1998 erschienenen Imagination erschien Energy, dessen Veröffentlichung durch die DJ-Soloprojekte von André Tanneberger und Woody van Eyden verzögert worden war. Im Jahr 1999 erschien mit Angels die letzte Single der Band unter dem Namen Sequential One. Danach benannte Tanneberger die Band aus rechtlichen Gründen in SQ-1 um und erreichte nochmals mit vier Singleveröffentlichungen die deutschen Singlecharts. Die letzte Single, Balare, erschien am 29. April 2002.

Besetzung


Morpha war die Sängerin der Band. Weitere Mitglieder waren Spacekid und Woody van Eyden. André Tanneberger war auch für den Rap zuständig.

Diskografie


Alben

Singles

Chartplatzierungen

Jahr Titel
Album
Charts[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE
1997 My Love is Hot
Decades
53
(9 Wo.)
Erstveröffentlichung: 16. Dezember 1996
I Wanna Make U…/ Get Down
Decades
47
(6 Wo.)
Erstveröffentlichung: 1997
Dreams
Decades
67
(6 Wo.)
Erstveröffentlichung: 17. September 1997
1998 Imagination
Decades
81
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 23. Februar 1998
1999 Can You Feel…
41
(5 Wo.)
(als SQ-1)
Erstveröffentlichung: 1999
2000 One, Two, Three
58
(2 Wo.)
(als SQ-1)
Erstveröffentlichung: 13. März 2000
2001 Dance
54
(4 Wo.)
(als SQ-1)
Erstveröffentlichung: 2001
2002 Balare
64
(2 Wo.)
(als SQ-1)
Erstveröffentlichung: 29. April 2002

weitere Veröffentlichungen

Quellen


  1. Chartquellen: DE Sequential One DE SQ-1

Weblinks





Kategorien: Techno-Band | Deutsche Band



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Sequential One (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 09:45:43 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.