Sender Kaiserslautern (1926–1945) - de.LinkFang.org

Sender Kaiserslautern (1926–1945)

Sender Kaiserslautern
Sendemasten bei Einweihung im Mai 1928
Basisdaten
Ort: Kaiserslautern
Land: Rheinland-Pfalz
Staat: Deutschland
Verwendung: Rundfunksender
Besitzer: Bayerischer Rundfunk
Abriss: 1940er Jahre
Daten zur Sendeanlage
Anzahl an Türmen/Masten: 2
Höhe der Türme/Masten: 60 m
Bauzeit: bis 1928
Betriebszeit: 1928–1945
Wellenbereich: MW-Sender
Rundfunk: MW-Rundfunk
Stilllegung: 1945
Weitere Daten
Inbetriebnahme: 1. Mai 1928
Baustoff Türme: Holz
Sendeleistung: 500 W
Sendefrequenz: 1429 kHz

Positionskarte

Der erste Rundfunksender Kaiserslautern (auch als Pfalzsender bezeichnet) wurde am 1. Mai 1928 vom Bayerischen Rundfunk in Betrieb genommen.[1] Das Programm bestand überwiegend aus regionalen Nachrichten für die bayerische Pfalz. Nach 1933 wurden vom „Reichssender“ aus Berlin auch Programmteile, insbesondere der „Nachrichtendienst“ übernommen.

Der Sender verwendete als Sendeantenne eine T-Antenne, die zwischen zwei je 60 Meter hohen freistehenden Fachwerktürmen aus Holz gespannt waren, welche sich in einem Abstand von 130 Metern befanden. Die Sendeleistung betrug 500 W, die Sendefrequenz 1429 kHz. Die Sendeanlage wurde 1945 stillgelegt und die Türme wurden abgebaut. Heute befindet sich im einstigen Sendegebäude eine Kindertagesstätte.

Weblinks


Einzelnachweise


Quelle: "Die Pfalz am Rhein", herausgegeben 1928

  1. Historie der bayr. Mittelwellensender



Kategorien: Bauwerk in Kaiserslautern | Sendeanlage in Rheinland-Pfalz | Abgegangenes Bauwerk in Rheinland-Pfalz | Mittelwellensendeanlage | Erbaut in den 1920er Jahren | Zerstört in den 1940er Jahren | Bauwerk aus Holz | Sendeanlage des Bayerischen Rundfunks

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Sender Kaiserslautern (1926–1945) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.03.2020 11:17:15 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.