Segunda División B - de.LinkFang.org

Segunda División B



Segunda División B
Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Verband Real Federación Española de Fútbol
Erstaustragung 1977
Hierarchie 3. Liga
Mannschaften 80 (in vier Gruppen)
Meister CF Fuenlabrada
(Saison 2018/19)
Website rfef.es

Die Segunda División B (kurz 2ª B) ist die dritthöchste Spielklasse im Ligasystem des spanischen Fußballs. Sie wird von der Real Federación Española de Fútbol geleitet und ist semiprofessionell. Die höheren Spielklassen heißen Primera División und Segunda División; die nächstniedrigere Spielklasse ist die Tercera División.

Gliederung


Die dritte spanische Division wird seit der Saison 1987/88 in vier regionalen Gruppen ausgetragen. In den ersten zehn Jahren (diese Liga wurde 1977 gegründet) wurde sie nur in zwei Gruppen eingeteilt. In jeder der vier Gruppen spielen 20 Mannschaften an 38 Spieltagen je zweimal gegeneinander.

Gruppe 1
Vereine aus Asturien, Kastilien und León, Galicien, La Rioja (1 Team), Kantabrien (1 Team) und der Region Murcia (1 Team).
Gruppe 2
Vereine aus Aragonien (1 Team), den Kanarischen Inseln (1 Team), Kastilien-La Mancha (2 Teams), der Region Madrid, Navarra und dem Baskenland.
Gruppe 3
Vereine aus Aragonien (1 Team), Katalonien, den Balearischen Inseln (2 Teams) und der Region Valencia.
Gruppe 4
Vereine aus Andalusien, Extremadura, Kastilien-La Mancha (1 Team), Melilla (1 Team) und der Region Murcia.

Die vier besten Vereine jeder Gruppe spielen Relegationsspiele gegeneinander, um vier Aufstiegsplätze in die Segunda División untereinander auszumachen. Dabei spielen zunächst die vier Gruppenersten in einer ersten Playoff-Runde (zwei Paarungen mit jeweils Hin- und Rückspiel) zwei direkte Aufsteiger aus. Die zwölf Zweit- bis Viertplatzierten spielen eine erste K.o.-Runde aus. Die sechs Sieger daraus und die beiden nicht-aufgestiegenen Erstplatzierten ermitteln nun in zwei weiteren K.o.-Runden die beiden weiteren Aufsteiger (immer Hin- und Rückspiele). Die zweiten Mannschaften eines Vereins können nicht aufsteigen, sollte sich die erste Mannschaft in der Liga darüber befinden, sie treten ihren Relegationsplatz an den Fünft- (ggf. Sechst-, Siebtplatzierten etc.) ab.

Die letzten vier Teams jeder Gruppe steigen in die Tercera División ab. Sollte die erste Mannschaft eines Klubs absteigen, steigt die zweite Mannschaft dieses Teams automatisch ab, wenn sie sich in der unmittelbar darunter liegenden Liga befindet.

Weblinks





Kategorien: Fußballwettbewerb in Spanien



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Segunda División B (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 08.05.2020 01:51:52 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.