Science-Fiction-Jahr 1984 - de.LinkFang.org

Science-Fiction-Jahr 1984




Übersicht
◄◄1980198119821983Science-Fiction-Jahr 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse


Literaturpreise


British Science Fiction Association Award

British Science Fiction Association Award
Autor Originaltitel Deutsche Ausgabe Kategorie
Robert Holdstock Mythago Wood Mythenwald Bester Roman
Geoff Ryman The Unconquered Country Beste Kurzgeschichte

Campbell Award

Campbell Award
Autor Originaltitel Deutsche Ausgabe Kategorie
Gene Wolfe The Citadel of the Autarch Die Zitadelle des Autarchen Bester Roman
R. A. MacAvoy Bester neuer Autor

Damon Knight Memorial Grand Master Award

Damon Knight Memorial Grand Master Award
Autor Originaltitel Deutsche Ausgabe Kategorie
Andre Norton für ihr Lebenswerk

Hugo Award

Hugo Award
Autor Originaltitel Deutsche Ausgabe Kategorie
David Brin Startide Rising Sternenflut Bester Roman
Timothy Zahn Cascade Point Bester Kurzroman
Greg Bear Blood Music Die Musik des Blutes auch: Musik des Blutes auch: Blut-Musik Beste Erzählung
Octavia E. Butler Speech Sounds Der süße Klang des Wortes Beste Kurzgeschichte

Kurd-Laßwitz-Preis

Kurd-Laßwitz-Preis
Autor Originaltitel Deutsche Ausgabe Kategorie
Thomas R. P. Mielke Das Sakriversum Bester Roman
Thomas Ziegler Die Stimmen der Nacht Beste Erzählung
Herbert W. Franke Atem der Sonne Beste Kurzgeschichte
Brian Aldiss Helliconia: Spring Helliconia Frühling Bestes ausländisches Werk
Horst Pukallus Bester Übersetzer
Helmut Wenske Bester Graphiker
Heinrich Wimmer vom Corian-Verlag für besonderen verlegerischen Mut Sonderpreis

Locus Award

Locus Award
Autor Originaltitel Deutsche Ausgabe Kategorie
David Brin Startide Rising Sternenflut Bester SF-Roman
R. A. MacAvoy Tea with the Black Dragon Stelldichein beim schwarzen Drachen Bester Erstlingsroman
Michael Bishop Her Habiline Husband Bester Kurzroman
George R. R. Martin The Monkey Treatment Beste Erzählung
James Tiptree, Jr. Beyond the Dead Reef Beste Kurzgeschichte
Roger Zelazny Unicorn Variations Beste Sammlung
Terry Carr The Best Science Fiction of the Year #12 Beste Anthologie

Nebula Award

Nebula Award
Autor Originaltitel Deutsche Ausgabe Kategorie
William Gibson Neuromancer Neuromancer Bester Roman
John Varley PRESS ENTER [] Terminal auch: Eingang drücken auch: Drücke Enter Bester Kurzroman
Octavia E. Butler Bloodchild Blutsbrut auch: Blutsbande Beste Erzählung
Gardner Dozois Morning Child Morgenkind Beste Kurzgeschichte

Philip K. Dick Award

Philip K. Dick Award
Autor Originaltitel Deutsche Ausgabe Kategorie
William Gibson Neuromancer Neuromancer

Prometheus Award

Prometheus Award
Autor Originaltitel Deutsche Ausgabe Kategorie
J. Neil Schulman The Rainbow Cadenza Bester Roman
George Orwell Nineteen Eighty-Four 1984 Hall of Fame
Ray Bradbury Fahrenheit 451 Fahrenheit 451

Neuerscheinungen Literatur


Deutscher Titel Deutschsprachiges
Erscheinungsjahr
Originaltitel Autor Anmerkungen
Corona 1988 Corona Greg Bear Star Trek Classic 16
Der letzte Schachzug 1988 The Final Reflection John M. Ford Star Trek Classic Bd. 17; Rezension
Der Tag der Verdammnis 1986 A Day for Damnation David Gerrold Rezension
Die Ketzer des Wüstenplaneten Heretics of Dune Frank Herbert
Die schwarze Schwesternschaft 1986 City of Sorcery Marion Zimmer Bradley
Die Spieler von Gor 1995 Players of Gor John Norman
Die Stimmen der Nacht 1984 Thomas Ziegler
Diesseits von Eden 1992 West of Eden Harry Harrison Rezension
Elleander Morning oder Der Krieg, der nicht stattfand 1986 Elleander Morning Jerry Yulsman
Ihre Gebeine 1996 Them Bones Howard Waldrop Rezension
In meinen Taschen die Sterne wie Staub 1985 Stars in My Pocket Like Grains of Sand Samuel R. Delany Rezension
Macht’s gut, und danke für den Fisch So Long, and Thanks For All the Fish Douglas Adams
Neuromancer 1987 Neuromancer William Gibson
Rückkehr nach Gateway 1986 Heechee Rendezvous Frederik Pohl Rezension

Filmpreise


Neuerscheinungen Filme


Deutscher Titel Deutschsprachiges
Erscheinungsjahr
Originaltitel Regie Anmerkungen
1984 1984 Nineteen Eighty-Four Michael Radford sehr vorlagentreue Umsetzung des gleichnamigen Romans von George Orwell
2010: Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen 1985 2010: The Year We Make Contact Peter Hyams basierend auf dem gleichnamigen Roman von Arthur C. Clarke
Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension The Adventures of Buckaroo Banzai Across the 8th Dimension W. D. Richter
Das Arche Noah Prinzip Roland Emmerich
Das Philadelphia Experiment 1985 The Philadelphia Experiment Stewart Raffill
Der Feuerteufel 1984 Firestarter Mark L. Lester
Der Komet 1986 Night of the Comet Thom Eberhardt
Der Wüstenplanet 1984 Dune David Lynch
Dreamscape – Höllische Träume 1986 Dreamscape Joseph Ruben
Electric Dreams 1984 Electric Dreams Steve Barron
Ewoks – Die Karawane der Tapferen 1985 The Ewok Adventure John Korty
Ghostbusters – Die Geisterjäger 1985 Ghostbusters Ivan Reitman
Godzilla – Die Rückkehr des Monsters 1985 jap. ゴジラ, Gojira Koji Hashimoto
Krieg der Eispiraten 1984 The Ice Pirates Stewart Raffill
Macross – The Movie 2001 jap. 超時空要塞マクロス 愛・おぼえていますか, Chōjikū Yōsai Makurosu: Ai, Oboete Imasu ka Shōji Kawamori & Noburo Ishiguro
Die Sternenkrieger 1986 jap. 風の谷のナウシカ,
Kaze no Tani no Naushika
Hayao Miyazaki
Redwing – Flucht vor den schwarzen Droiden 1985 Starship Roger Christian
Repoman 1984 Repo Man Alex Cox
Rückkehr aus dem Orbit 1985 russisch Возвращение с орбиты, transkribiert Vozvrashchenie s orbity Alexander Surin
Rückkehr aus einer anderen Welt Iceman Fred Schepisi
Runaway – Spinnen des Todes 1985 Runaway Michael Crichton
Sexmission 1985 Seksmisja Juliusz Machulski
Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock 1984 Star Trek III: The Search for Spock Leonard Nimoy
Starman 1985 Starman John Carpenter
Supergirl 1985 Supergirl Jeannot Szwarc
Terminator 1985 The Terminator James Cameron
The Element of Crime 1985 Forbrydelsens element Lars von Trier
Starfight 1985 The Last Starfighter Nick Castle
Tag Null 1985 Threads Mick Jackson
Operation Jupiter jap. さよならジュピター, Sayonara, Jiupitā Koji Hashimoto, Sakyo Komatsu
Babičky dobíjejte přesně! Ladislav Rychman
C.H.U.D. – Panik in Manhattan 1985 C.H.U.D. Douglas Cheek
1985 City Limits Aaron Lipstadt
Decoder Muscha
Mutant II 1987 Night Shadows John Cardos
Riffs III – Die Ratten von Manhattan 1984 Rats – Notte di terrore Bruno Mattei, Claudio Fragasso
Rockit – Final Executor 1984 L’ultimo guerriero Romolo Guerrieri
Rush 2 – Final Game 1985 Rage – Fuoco incrociato Tonino Ricci
Die Schlacht der Centurions 1984 I guerrieri dell’anno 2072 Lucio Fulci
Future Cop 1985 Trancers Charles Band
Der Typ vom anderen Stern 1985 The Brother from Another Planet John Sayles
Der unsichtbare Mensch 1987 russisch Человек-невидимка, transkribiert Chelovek-nevidimka Aleksandr Zakharov
Rock Aliens 1985 Voyage of the Rock Aliens James Fargo
Gremlords 1988 Hyperspace Todd Durham

Neuerscheinungen Fernsehserien


Deutscher Titel gesendet Originaltitel Episoden Staffeln Anmerkungen
Airwolf 1984–1987 Airwolf 79 4
Das fliegende Auge 1984 Blue Thunder 11 1
1984 russisch Гостья из будущего, transkribiert Gostya iz budushchego 5 1
Fist of the North Star 1984–1988 jap. 北斗の拳, Hokuto no Ken 152 6
Saber Rider und die Starsheriffs 1984–1988 jap. 星銃士ビスマルク, Sei Jūshi Bismarck 51 1
Transformers 1984–1987 The Transformers 98 4
Voltron – Der Beschützer des Universums 1984–1985 Voltron – Defender of the Universe 124 3
1984 Children of the Dog Star 6 1
1984 Chocky 6 1
Die dreibeinigen Herrscher 1984–1985 The Tripods 25 2
1984–1985 Pole Position 13 1
1984 Super Friends: The Legendary Super Powers Show 8 1
The Invisible Man 1984 The Invisible Man 6 1
V – Die außerirdischen Besucher kommen 1984 V: The Final Battle 3 + 19 jeweils 1
Der Wunschkindautomat 1984 Bambinot 6 1

Neuerscheinungen Computerspiele


Deutscher Titel Originaltitel Studio Genre Plattform Anmerkungen
Space Ace Space Ace Advanced Microcomputer Systems Interaktiver Film Arcade, Amiga, Apple IIGS, 3DO, Philips CD-i, Jaguar CD, Macintosh, MS-DOS, Atari ST, Sega CD
Gaplus jap. ギャプラス, Gyapurasu Namco Shoot ’em up Arcade, Commodore 64
jap. バルガス, Vulgus Capcom Shoot ’em up Arcade, Windows
The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy Infocom Textadventure Amiga, Apple II, Atari 8-Bit, Atari ST, Commodore 64, Commodore 128, Mac OS Classic, MS-DOS, MSX, Schneider CPC, TI-99/4A
Star Force jap. スターフォース, Sutā Fōsu Tehkan Shoot ’em up Arcade, NES, MSX, SG-1000, X68000
Bomb Jack Bomb Jack Tehkan Jump ’n’ Run Arcade, SG-1000, Amstrad CPC, Commodore 64, ZX Spectrum, Commodore 16, Atari ST, Amiga
Raid on Bungeling Bay Raid on Bungeling Bay Will Wright Actionspiel C64, MSX, NES
Elite Elite Acornsoft Wirtschaftssimulation, Kampfsimulation BBC Micro, Acorn Electron, Apple II, Amstrad CPC, C64, ZX Spectrum, MSX, Tatung Einstein, IBM PC, Amiga
Rescue on Fractalus! Rescue on Fractalus! Lucasfilm Games Shoot ’em up Atari 800, Commodore 64
B-Wings jap. Bウィング, B-Uingu Data East Shoot ’em up Arcade, NES
Grobda jap. グロブダー, Gurobudā Namco Shoot ’em up Arcade, NEC PC-6001, PC-8801, Sharp MZ, Sharp X1
Super Xevious jap. スーパーゼビウス, Sūpā Zebiusu Namco Shoot ’em up Arcade, X68000
Fahrenheit 451 Fahrenheit 451 Byron Preiss Video Productions Textadventure Apple II, Atari ST, C64, MS-DOS, Mac OS, MSX2
Rendezvous with Rama Rendezvous with Rama Byron Preiss Video Productions Textadventure Apple II, C 64, MS-DOS, MSX2

Conventions


Geboren


Gestorben


Siehe auch


Portal: Science-Fiction – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Science-Fiction








Kategorien: Science-Fiction-Jahr | 1984 | Liste (Literatur) | Liste (Filme) | Liste (Computerspiele)








Stand der Informationen: 23.11.2020 07:53:05 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.