Schlacht bei Sörenberg - de.LinkFang.org

Schlacht bei Sörenberg


Schlacht bei Sörenberg

Karte der Gemeinde Flühli, Ort der Schlacht
Datum 1380
Ort Alp Schlacht im Kanton Luzern, Schweiz
Ausgang Sieg der Entlebucher
Friedensschluss 1381
Konfliktparteien

Kanton Obwalden

Entlebuch

Die Schlacht bei Sörenberg war eine bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Obwalden und dem Entlebuch im heutigen Kanton Luzern im Jahre 1380.

Inhaltsverzeichnis

Vorgeschichte


Vor 1300 erwarb Habsburg das Innere Amt Wolhusen und das Tal Entlebuch. Im Lauf des Jahrhunderts war das ganze Amt als Pfand ausgegeben.

Ereignisse


1380 kam es um den Besitz der dortigen Alpweiden zu einem Gefecht zwischen Obwaldnern und Entlebuchern. Der Ort des Treffens ist die Alp «Schlacht» am Fusse des Brienzer Rothorns. Die Sage berichtet, einfallende Obwaldner hätten den Senn in die heisse Schotte getaucht und getötet. Pfandherr Peter von Thorberg gebot dem Vordringen der Obwaldner über die Wasserscheide Einhalt.

Eine Sage aus dieser Zeit weiss von einem Helden «Windtrüeb» zu erzählen. An ihn erinnern das Denkmal bei der Dorfbrücke in Flühli sowie der Gedenkstein im Krutacher.

Folgen


Der Streit endete 1381 in einem Vergleich. Das Entlebuch als Land und die Talbewohner als Landleute erscheinen ab 1381. Ab 1382 erschienen die Weibel. Das Entlebuch schloss dann um 1385/1386 mit der Stadt Luzern ein Burgrecht. Das Land kam von der Adelsherrschaft unter Herrschaft der Stadt Luzern, die mit der Erwerbung der Pfandschaft 1405 endgültig wurde.

Siehe auch


Liste von Schweizer Schlachten

Literatur











Kategorien: Schlacht (Mittelalter) | Schlacht in der Schweizer Geschichte | Geschichte (Kanton Luzern) | Geschichte (Kanton Obwalden) | 1380 | Schweizerische Geschichte (Mittelalter) | Schlacht (14. Jahrhundert)




Stand der Informationen: 24.11.2020 08:23:57 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.