Schammai - de.LinkFang.org

Schammai

Rabbi Schammai (* ca. 50 v. Chr.; † um 30 n. Chr., auch gelistet als Schammai Haffakin), Gründer einer pharisäischen Toraschule. Er stellte den gewichtigsten Konkurrenten seines Lehrers Hillel dar.[1]

Inhaltsverzeichnis

Wirken


Über das Leben Schammais ist nicht viel bekannt. Dies liegt vor allem daran, dass seine Aussagen meist nur als Gegenstimme zu seinem Lehrer Hillel überliefert sind. So etwa in den Sprüchen der Väter, einem populären Ausschnitt des Talmud. Im Gegensatz zum milden Hillel gilt Schammai in religiösen und ethischen Fragen als streng und reizbar. Eine Zuordnung zu den bei Flavius Josephus erwähnten Samaias[2] ist umstritten, da damit auch Hillels Lehrer Schemaja gemeint sein könnte.

Als Leitspruch wird ihm oft folgende Aussage zugeschrieben: Schammai sprach: Setze für deine Tora feste Stunden an; sage wenig, tu aber viel und empfange alle Menschen mit freundlichem Gesicht (Sprüche der Väter Kap. I, 15).

Inwiefern die Aussagen von Jesus von Nazareth in Mt 19,1–12 EU und Mk 10,1–12 EU zur Ehescheidung auf die ähnliche Position Schammais rückführbar sind, ist nicht gesichert.

Siehe auch


Weblinks


Einzelnachweise


  1. http://www.zeno.org/Pierer-1857/A/Schammai+Haffakin?hl=schammai
  2. Flavius Josephus: Antiquitates Judaicae 14,172-5; 15,3; 15,370



Kategorien: Tannait | Geboren im 1. Jahrhundert v. Chr. | Gestorben im 1. Jahrhundert | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Schammai (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 29.02.2020 06:25:03 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.