Ruandische Fußballnationalmannschaft - de.LinkFang.org

Ruandische Fußballnationalmannschaft

Ruanda
Republic of Rwanda
Spitzname(n) Amavubi (Die Wespen)
Verband Fédération Rwandaise de
Football Association
Konföderation CAF
Cheftrainer Ruanda Vincent Mashami (seit 2018)
Kapitän Haruna Niyonzima
Rekordtorschütze Olivier Karekezi (17)
Heimstadion Stade Amahoro
FIFA-Code RWA
FIFA-Rang 129. (1106 Punkte)
(Stand: 20. Februar 2020)[1]
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Statistik
Erstes Länderspiel
Burundi 6:2 Ruanda Ruanda 1962
(Gabun; 29. Juni 1976)
Höchster Sieg
 Dschibuti 0:9 Ruanda Ruanda
(Daressalam, Tansania; 13. Dezember 2007)
Höchste Niederlage
Zaire Zaire 6:1 Ruanda Ruanda 1962
(Gabun; 12. Juli 1976)
Erfolge bei Turnieren
Afrikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 1 (Erste: 2004)
Beste Ergebnisse Vorrunde 2004
(Stand: 18. Januar 2010)

Die ruandische Fußballnationalmannschaft ist die Fußball-Auswahl des ruandischen Fußballverbandes Fédération Rwandaise de Football Association. Seine ersten Länderspiele bestritt das Team Ende der 1970er Jahre. 2004 konnte man sich erstmals für eine Afrikameisterschaft qualifizieren. Der Mannschaft ist es bisher noch nicht gelungen sich für eine Weltmeisterschaft zu qualifizieren.

Von 1986 bis 1995 gab es aufgrund des Bürgerkriegs in Ruanda keine Länderspiele.

Inhaltsverzeichnis

Turniere


Weltmeisterschaft

1930 in Uruguay bis 1986 in Mexiko nicht teilgenommen
1990 in Italien nicht qualifiziert
1994 in den USA zurückgezogen
1998 in Frankreich nicht qualifiziert
2002 in Japan und Südkorea nicht qualifiziert
2006 in Deutschland nicht qualifiziert
2010 in Südafrika nicht qualifiziert
2014 in Brasilien nicht qualifiziert
2018 in Russland nicht qualifiziert

Afrikameisterschaft

Afrikanische Nationenmeisterschaft

Ost- und Zentralafrikameisterschaft

Bekannte Spieler


Trainer


Siehe auch


Weblinks


Commons: Ruandische Fußballnationalmannschaft  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Die FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste. In: fifa.com. 20. Februar 2020, abgerufen am 27. Februar 2020.



Kategorien: Fußballnationalmannschaft (CAF) | Ruandische Fußballnationalmannschaft | Nationalmannschaft (Ruanda)

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Ruandische Fußballnationalmannschaft (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.03.2020 09:50:22 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.