Ritschergipfel - de.LinkFang.org

Ritschergipfel




Ritschergipfel


Bild gesucht 

Höhe 2790 m
Lage Königin-Maud-Land, Ostantarktika
Gebirge Otto-von-Gruber-Gebirge im Wohlthatmassiv
Koordinaten 71° 24′ 0″ S, 13° 20′ 0″ O
Erstbesteigung Gerold Noack und Wieland Adler am 17. Dezember 1991
Normalweg Hochtour (vergletschert)

Der Ritschergipfel ist ein 2790 m hoher Berg im ostantarktischen Königin-Maud-Land. Er ragt 11 km westsüdwestlich des Mentzelbergs im Otto-von-Gruber-Gebirge des Wohlthatmassivs auf.

Entdeckt, kartiert und benannt wurde er bei der Deutschen Antarktischen Expedition 1938/39. Namensgeber ist Alfred Ritscher (1879–1963), Leiter dieser Forschungsreise. Am 17. Dezember 1991 wurde der Gipfel von Gerold Noack, Professor an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg, und Wieland Adler erstmals bestiegen.[1]

Siehe auch


Weblinks


Einzelnachweis


  1. Peggy Kompalla. Vom Ewigen Eis in die Hochschule. Artikel in der Lausitzer Rundschau vom 28. Dezember 2016



Kategorien: Berg in Antarktika | Zweitausender | Königin-Maud-Land | Berg im Wohlthatmassiv



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Ritschergipfel (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 09:17:45 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.