Rheinfelder Brücke - de.LinkFang.org

Rheinfelder Brücke



Dieser Artikel behandelt den Autobahnübergang von Rheinfelden. Für den alten Rheinübergang zwischen den beiden Rheinfelden siehe Alte Rheinbrücke Rheinfelden.

Rheinfelder Brücke
Nutzung Autobahn
Überführt Bundesautobahn 861
Querung von Rhein
Ort Rheinfelden (Baden),
Rheinfelden AG
Konstruktion Spannbeton-Balkenbrücke
Gesamtlänge 211 m
Breite 24,40 m
Längste Stützweite 108 m
Fahrzeuge pro Tag 14.000
Baukosten 8,6 Mio. Euro
Eröffnung 7. März 2006
Lage

Die Rheinfelder Brücke ist ein Rhein- und Grenzübergang zwischen dem deutschen Rheinfelden (Baden) und dem Schweizer Rheinfelden. Sie ist Teil der deutschen Querspange A 861, die die Schweizer Autobahn 3 und die deutsche Bundesautobahn 98 miteinander verbindet. Sie wurde am 7. März 2006 dem Verkehr übergeben. Die 211 Meter lange Brücke aus Spannbeton kostete rund 8,6 Millionen Euro, die je zur Hälfte von der Schweiz und Deutschland aufgebracht wurden. Rund 14'000 Fahrzeuge passieren täglich die Brücke.

Ziel der neuen Rheinquerung war, die Gemeinden Kaiseraugst und beide Rheinfelden von außerlokalem Verkehr zu entlasten (Einkaufstourismus, Schwerverkehr) sowie eine Alternative zum Grenzübergang BaselWeil am Rhein zu schaffen. Als Folge der Eröffnung wurde die Alte Rheinbrücke für den Verkehr gesperrt (ausgenommen Taxis, Linienbusse sowie nicht-autobahntaugliche Fahrzeuge).

Die Schweizer Autobahn 3 ist von der Rheinfelder Brücke bis zur Anschlussstelle Rheinfelden-West von der Vignettenpflicht ausgenommen, damit auch der Lokalverkehr über die Brücke abgewickelt werden kann. Somit ist es möglich, den Schweizer Zoll auch ohne Vignette zu passieren.

Weblinks





Kategorien: Rheinbrücke | Spannbetonbrücke | Bundesautobahn 861 | Autobahnbrücke in Baden-Württemberg | Autobahnbrücke in der Schweiz | Brücke im Kanton Aargau | Bauwerk in Rheinfelden AG | Bauwerk in Rheinfelden (Baden) | Erbaut in den 2000er Jahren | Internationale Brücke | Brücke in Europa | Deutsch-schweizerischer Grenzübergang | Verkehrsbauwerk im Landkreis Lörrach | Verkehr (Rheinfelden (Baden))



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Rheinfelder Brücke (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 12:20:38 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.