Reloaded (Warez-Gruppe)


(Weitergeleitet von RELOADED)

Reloaded (Eigenschreibweise RELOADED, abgekürzt RLD) ist eine Scene- und Cracker-Gruppe. Die Gruppe wurde im Juni 2004 von ehemaligen DEViANCE-Mitgliedern gegründet. Seitdem hat die Gruppe insgesamt über 1.000 Veröffentlichungen getätigt. Reloaded zählt seit seiner Gründung weltweit zu den bedeutendsten Cracker-Gruppen. Sie sind hauptsächlich im Gebiet der Urheberrechtsverletzung bei Computerspielen aktiv. Reloaded hat unter anderem am Tag des Verkaufsstarts den Kopierschutz von Call of Duty: Modern Warfare 3 überwunden. Modern Warfare 3 hielt derzeit dennoch den Rekord für die größte Entertainment-Veröffentlichung gemessen am erzielten Umsatz.

Die Gruppe erhielt öffentliche Aufmerksamkeit, als der französische Computerspiel-Publisher Ubisoft bei einem Patch ihres Spiels Rainbow Six: Vegas 2 auf einen Crack der Gruppe zurückgegriffen hat.[1]

Einzelnachweise


  1. ars technica: Ubisoft DRM snafu reminds us what's wrong with PC gaming









Kategorien: Warez | Hackergruppe (Computersicherheit) | Computerspiele




Stand der Informationen: 23.11.2020 06:58:01 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.