Qianjiang-Gruppe



Die Qianjiang Group Co., Ltd. (chinesisch 钱江, Pinyin Qián Jiāng, notiert an der Börse Shenzhen unter Nr. 913) ist ein Hersteller von Motorrollern (Scootern), Motorrädern sowie Quads mit Hubräumen zwischen 50 und 250 cm³ in Wenling/Provinz Zhejiang der Volksrepublik China. Mit ca. 13.500 Mitarbeitern und einer Jahresproduktion von mehr als 1,2 Mio. Einheiten ist die 1971 gegründete Qianjiang einer der größten Fabrikanten Chinas. Weitere Produkte sind Gartengeräte, Pumpen, Kompressoren und Wasserboiler.

Seit 1999 werden die Fahrzeuge unter der Marke Keeway im Export vertrieben. In China selbst sind sie unter dem Markennamen Qianjiang, nach dem Qiantang-Fluss (chinesisch 钱塘江, Pinyin Qián Táng Jiāng), bekannt. Für das gleiche Unternehmen werden leicht abweichende, englische Bezeichnungen benutzt wie Zhejiang Qianjiang Motorcycle Co., Ltd. und China Qianjiang Group. Hingegen ist Chang Jiang eine andere chinesische Motorradmarke der Dong Tian Enterprise Co., Ltd. In Deutschland und Österreich werden die als „Explorer“ und „Generic“ vermarkteten Roller ebenfalls von Qianjiang hergestellt.

Im Jahre 2005 übernahm die Qianjiang Group Co., Ltd den Motorradhersteller Benelli.

Der europäische Sitz befindet sich in Szentendre, Ungarn. Deutscher Importeur ist die Karcher AG im württembergischen Birkenfeld.[1]

Modelle


Weblinks


Commons: Keeway  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Keeway. In: karcher-products.de. Abgerufen am 17. Mai 2020.









Kategorien: Keeway | Motorradhersteller | Motorrollerhersteller | Unternehmen (Volksrepublik China) | Wirtschaft (Zhejiang) | Gegründet 1971




Stand der Informationen: 23.11.2020 08:32:39 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.