PureC - de.LinkFang.org

PureC

Pure C ist eine Weiterentwicklung von Borland Turbo C, für Computer der Atari ST/TT-Baureihe und deren Nachfolgern. Dieses ANSI-C-Compiler-Paket entwickelte sich schnell zu einem der Lieblingswerkzeuge der Atari-Programmierer. Vorzüge waren neben der in GEM realisierten IDE die Hilfefunktion, ein schneller Ein-Pass-Compiler, der für kurze Turn-Around-Zeiten sorgte, ein make-System sowie gute Code-Erzeugung. Im Lieferumfang waren die IDE, der Editor, make, Compiler und Linker, der grafische Debugger sowie die Kommandozeilenversionen des Compilers, Linkers und Debuggers (bug.ttp).

Ursprünglich im Vertrieb von Application Systems Heidelberg (ASH), wurde Pure C Anfang der 1990er Jahre eingestellt.

Pure C beherrscht nahezu den kompletten ANSI-C-Standard sowie einige eigene Erweiterungen. Ein Nachfolger, der auch C++ beherrschen sollte, wurde begonnen, aber nie fertiggestellt.

Vom selben Hersteller wurde auch Pure Pascal entwickelt, das im Gegensatz zu Pure C jedoch keine GEM-basierte IDE hatte und ein anderes Konzept verfolgte.

Weblinks





Kategorien: Programmierwerkzeug | TOS-Software



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/PureC (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 10:33:12 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.