Puerto Rico (Gran Canaria) - de.LinkFang.org

Puerto Rico (Gran Canaria)

Gemeinde Mogán: Puerto Rico
Puerto rico 01.jpg
Wappen Karte der Kanarischen Inseln
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kanarische Inseln
Provinz: Las Palmas
Insel: Gran Canaria
Koordinaten 27° 47′ N, 15° 43′ W Koordinaten: 27° 47′ N, 15° 43′ W
Einwohner: 4.433 (2011)INE
Postleitzahl: 35130
Ortskennzahl: 35012003600

Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Spanien/Wartung/localidad Puerto Rico ist ein Ort im Südwesten der Kanarischen Insel Gran Canaria und gehört zur Gemeinde Mogán. Er liegt an der Südküste der Insel zwischen Arguineguín und Puerto de Mogán an der GC-1. Westlich grenzt der Ort Amadores, ein weiteres touristisches Zentrum, an Puerto Rico an. Die Einwohnerzahl beträgt 4.433 (Stand: 2011). Ursprünglich war der Barranco Brachland und wurde erst Anfang der 1970er Jahre für den Tourismus erschlossen. Der Ort ist mittlerweile bis in die beiden Seitentäler hineingewachsen. Die geschützte Lage in der Bucht sorgt häufig für Windstille. An einer molegeschützten Bucht liegen ein künstlicher Sandstrand sowie zwei Sporthäfen, Puerto Escala und Puerto Base. Der Ort gilt als das Wassersportparadies von Gran Canaria. Er ist an das Netz der öffentlichen Linienbusse angeschlossen. Als Urlaubsziel ist er besonders bei britischen und skandinavischen Touristen beliebt und verfügt über mehrere Einkaufszentren sowie Geschäfte und Restaurants in allen Ortsteilen, die vor allem den touristischen Bedarf abdecken.

Weblinks


 Commons: Puerto Rico  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Ort auf Gran Canaria | Provinz Las Palmas | Mogán | Ort in Afrika



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Puerto Rico (Gran Canaria) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 09:33:29 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.