Provinz Soria - de.LinkFang.org

Provinz Soria



Soria
Kastilien und LeónSpanien

Wappen

Flagge
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kastilien und León
Hauptstadt: Soria
Amtssprache: Spanisch
Fläche: 10.307 km²
Einwohner: 88.636 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 8,6 Einw./km²
ISO 3166-2: ES-SO
Website: dipsoria.es
Lage der Provinz Soria

Die Provinz Soria ist eine spanische Provinz im Osten der Autonomen Region Kastilien-León. In der Provinz Soria leben 88.636 Einwohner (2019) auf 10.307,17 km². Hauptstadt ist die gleichnamige Stadt Soria, in deren Nähe sich die Ruinen der antiken Stadt Numantia befinden.

Inhaltsverzeichnis

Geographie


Die Provinz liegt im nördlichen Teil Zentralspaniens und grenzt im Norden an die Region La Rioja, im Osten an die Provinz Saragossa, im Süden an die Provinz Guadalajara, im Südwesten an die Provinz Segovia und im Nordwesten an die Provinz Burgos.

Soria ist eine bergige Provinz im Iberischen Randgebirge. Hier entspringt der Fluss Duero, dessen Oberlauf die Provinz durchzieht.

Bevölkerung


Die Provinz Soria hat die niedrigste Einwohnerzahl aller 50 Provinzen Spaniens und mit 8,6 Einwohnern pro km² auch die geringste Bevölkerungsdichte. Etwa 40 % der Bewohner leben in der Stadt Soria. Die Provinz hat 183 Gemeinden, wovon etwa die Hälfte weniger als 100 Einwohner und nur 12 mehr als 1000 Einwohner haben.

Größte Orte und Bevölkerungsentwicklung

Gemeinde Einwohner
(Stand 2019)
Soria 39.398
Almazán 5.489
Burgo de Osma 4.940
Ólvega 3.656
San Esteban de Gormaz 3.005
Ágreda 3.001
San Leonardo de Yagüe 2.044
Golmayo 2.626
Covaleda 1.680
Arcos de Jalón 1.469

Comarcas


Die acht Comarcas umfassen alle 183 Gemeinden der Provinz Soria:

Kar­te Comarca Fläche
in km²
Einw.
2007
Dichte
Ew./km²
Anzahl
Gem.
  • 
  • Almazán 22
  • 
  • Burgo de Osma
  • 
  • Campo de Gómara
  • 
  • Medinaceli 08
  • 
  • Moncayo 10
  • 
  • Pinares 1.096,65 15.359 14 23
  • 
  • Soria 22
  • 
  • Tierras Altas y El Valle

    Wirtschaft


    Soria verfügt über wenig Industrie und lebt vorwiegend von der Landwirtschaft (insbesondere Schafzucht) und der Forstwirtschaft.

    Verkehr


    Weblinks


    Commons: Provinz Soria  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

    Einzelnachweise


    1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero . Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).




    Kategorien: Provinz Soria | Verwaltungsgliederung (Kastilien und León) | Spanische Provinz



    Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Provinz Soria (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


    Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
    Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


    Stand der Informationen: 06.05.2020 04:08:56 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
    Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.